Bundeskanzleramt
Zeitgeschehen

Auch eine Woche nach der Bundestagswahl ist die Welt noch nicht untergegangen
Mein persönliches Fazit

Eine Woche ist es her, seit auf der poli­ti­schen Land­kar­te Deutsch­land im Osten auf­fäl­li­ge blaue Fle­cke erschie­nen sind. Die AfD zog mit 94 (ein­schließ­lich Frau­ke Petry) Abge­ord­ne­ten in den Bun­des­tag ein. Damit begann – auch wenn das gemein­hin behaup­tet wird – kei­ne neue Ära. Der Wahl­er­folg der AfD ist nur Teil eines schon län­ger andauernden […]

Weiterlesen

Zeitgeschehen

Falsch wählen – Geht das überhaupt?
Reaktionen auf den Wahlerfolg der AfD in Sachsen

Am Abend nach der #Schick­sals­wahl hat man sich heu­te wie­der bei der ARD zur Sen­dung „hart aber fair“ ver­sam­melt. The­ma war: „Die gerupf­te Kanz­le­rin – wie regie­ren nach dem Deba­kel der Volks­par­tei­en?“ Mode­ra­tor Frank Plas­berg hat­te sich Doro­thee Bär (par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin von der CSU), Noch-Minis­­te­­rin Kata­ri­na Bar­ley (SPD), Robert Habeck (Grü­ner Minis­ter aus Lan­des Schles­wig-Hol­stein), Nikolaus […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Zeitgeschehen

Im Zweifel lieber Kneifen: Fragen zum Fernsehwahlkampf
Was uns das Fernsehen trotz allem verrät

Irgend­wie hat­te man ja schon län­ger ein mie­ses Gefühl: Sind die zahl­rei­chen Fern­seh­auf­trit­te von Kanz­le­rin Ange­la Mer­kel, Her­aus­for­de­rer Mar­tin Schulz und ande­ren wahl­kämp­fen­den Poli­ti­kern der eta­blier­ten Par­tei­en nicht viel­leicht doch nur Insze­nie­rung? Ist das Publi­kum poli­tisch hand­ver­le­sen, Fra­gen abge­spro­chen? 1. Das ZDF und die Mode­ra­ti­ons­kar­ten Nur Insze­nie­run­gen im Fern­se­hen? Sieht ganz danach aus. Jeden­falls waren […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Zeitgeschehen

Merkel wegen Untreue zum Nachteil der Bundesrepublik angezeigt
Nutzung der Flugbereitschaft für Wahlkampfzwecke

Kurz vor der Wahl zeich­net sich Ärger für Ange­la Mer­kel ab. Ein Ber­li­ner Rechts­an­walt hat sie – wie bei Spie­gel Online zu lesen ist – wegen Untreue zum Nach­teil der Bun­des­re­pu­blik ange­zeigt. Grund dafür ist die Nut­zung der Flug­be­reit­schaft von Bun­des­wehr und Bun­des­po­li­zei für Wahl­­kampf- und Par­tei­ter­mi­ne, allein in die­sem Jahr schon 50 Mal. Für die […]

Weiterlesen

Eichel mit Ameise
Zeitgeschehen

Die Doppelmoral politischer Entsorgungsfachleute
Warum nicht jeder das Gleiche sagen darf

Letz­ten Mon­tag durf­te mein Fern­se­her mal wie­der: „Hart aber fair” und zwar allein wegen Alex­an­der Gau­land, Spit­zen­kan­di­dat der AfD zur Bun­des­tags­wahl. Das ver­sprach wenigs­tens mal etwas Unter­hal­tungs­wert. Ich gebe zu, der Mann sorgt für Kon­tro­ver­sen und man muss weder sei­ne Par­tei, sei­ne poli­ti­schen Aus­sa­gen noch ihn selbst mögen. Aber dar­um geht es gar nicht. Er […]

Weiterlesen

Titel
Zeitgeschehen

Noch mal zur politisch motivierten Gewalt
Drohungen und Gewalt auch gegen SPD und CDU

Das The­ma „poli­tisch moti­vier­te Gewalt” lässt mich nicht los. Hat­te ja schon mehr­fach dazu etwas geschrie­ben. Mitt­ler­wei­le ist das Pro­blem der­art eska­liert, dass es sogar die SPD mehr­fach getrof­fen hat. Die Ehe­frau von Außen­mi­nis­ter Sig­mar Gabri­el, eine Zahn­ärz­tin, wur­de durch Anru­fer in ihrer Pra­xis bedroht. Grund: die schar­fe Kri­tik ihres Man­nes an Recep Tay­y­ip Erdoğan, […]

Weiterlesen