Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Ein Trauermarsch, der ein Stück Demokratie zu Grabe tragen mußte – Teil 2 
Mein real-sozialistisches Déjà-vu

Mit dem fei­gen Mord an Dani­el Hil­lig kroch vor über einer Woche ein Geist aus der Fla­sche, der längst end­gül­tig unter den Irrun­gen der Geschich­te begra­ben schien. Der Geist ist ein Ungeist. Ein Gespenst aus Ideo­lo­gie und Macht­ver­ses­sen­heit, das den Bür­gern der DDR mit aller­lei raf­fi­nier­ten und gewalt­träch­ti­gen Metho­den über Jahr­zehn­te ihre Frei­heit nahm. Ich […]

Weiterlesen

Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Ein Trauermarsch, der ein Stück Demokratie zu Grabe tragen mußte – Teil 1 
Mein Bericht, wie ich es selbst erlebt habe

Ich bin gera­de zurück aus Chem­nitz. Dort fand heu­te der von den AfD-Lan­­des­­ver­­bän­­den Sach­sen, Thü­rin­gen und Bran­den­burg sowie PEGIDA ange­mel­de­te Trau­er­marsch für Dani­el Hil­lig und die zahl­rei­chen ande­ren Opfer von Migran­ten­ge­walt statt. Es ist alles anders gelau­fen, als ich erwar­tet hat­te. Vor allem hät­te ich nicht gedacht, daß wir so ohne jede direk­te Gefähr­dung unse­rer […]

Weiterlesen