Käfer
Natur&Garten Zeit-&Geschichte

Beim Bau von Windkraftanlagen kommt die Natur unter die Räder
Die Deutsche Wildtier Stiftung kritisiert Vorgehen des Regierungspräsidiums Gießen in Hessen

Es ist eine Binsenweisheit, dass Politik allzu oft scheinheilig agiert. Auch bei den sonst so politisch hyperkorrekten GRÜNEN steht hinter dem vermeintlich „guten Zweck” letztlich nur knallharte Interessenpolitik ohne Rücksicht auf Verluste. Konkret geht es um die Windkraftlobby, die ohne Rücksicht auf Artenschutz immer mehr Projekte unter dem Deckmantel einer „Energiewende” in ökologisch sensiblen Gebieten durchpeitschen will […]

Rotfuchwelpen
Tierisches Zeit-&Geschichte

Der Fuchs muss schweigen
Limburger Rathaus-Glockenspiel darf Kinderlied nicht mehr spielen

Man stelle sich vor, eine Veganerin arbeitet gegenüber dem Limburger Rathaus. Am Rathaus von 1898 befindet sich ein Glockenspiel, das derzeit 15 Lieder im Repertoire hat. Es sind meist deutsche Volkslieder, darunter auch das bekannte Kinderlied „Fuchs, du hast die Gans gestohlen” mit folgendem Text: 1. Fuchs, du hast die Gans gestohlen, gib sie wieder her! Sonst […]

Schweineschnauze.
Essen&Trinken Tierisches

Besser Fressen mit Moral
Umweltbundesamt will höhere Mehrwertsteuer auf tierische Produkte

In den letzten Tagen ging es durch die Medien: Das Umweltbundesamt schlägt eine Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes für tierische Produkte auf 19 Prozent vor, um damit Subventionen für klimaschädliche Produkte abzubauen. In der Pressemitteilung heißt es: „Auch die Landwirtschaft trägt wesentlich zum Klimawandel bei. In Deutschland ist sie beispielsweise Hauptverursacher der Methan- und Lachgasemissionen. Das UBA hat […]