Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Ist die SPD bald selbst ein Fall für den Verfassungsschutz? 
Debatte um Schulterschluß mit Antifa und Antideutschen entbrannt

Pünkt­lich nach der über­ra­schen­den Eska­la­ti­on der poli­ti­sche Ver­hält­nis­se in Chem­nitz, kam die SPD mit dem hin­term Berg her­vor, was sie schon immer woll­te: Die Über­wa­chung der AfD durch den Ver­fas­sungs­schutz. Da sich Mer­kel und See­ho­fer nicht vor die­sen Kar­ren span­nen las­sen woll­ten – weil sie wohl zu Recht ernst­haf­te recht­li­che Beden­ken sehen – beschwer­ten sich […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Erste Veränderungen oder doch nur Beruhigungspillen? 
Sigmar Gabriel stellt sich der Realität

Der Knal­ler der letz­ten Tage war ohne Fra­ge ein Bei­trag von Ex-Außen­­mi­­nis­­ter und Ex-SPD-Vor­­­sit­zen­­dem Sig­mar Gabri­el im „Tages­spie­gel“. Eigent­lich war es ja eine Replik auf Gesund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU), der zuletzt mehr­fach das Maul für sei­ne Posi­ti­on an der fal­schen Stel­le zu weit auf­ge­ris­sen hat­te. Gabri­el fin­det deut­li­che Wort, was das Ver­ste­cken der Poli­tik hin­ter […]

Weiterlesen

Deutschland | Historisches | Patriotismus | Zeitgeschehen

„Diversity“ umfasst auch „Rechts“ zu sein 
Ein Begriff muss wieder geschärft werden

Ralf Schuler ist bei der Par­la­ments­re­dak­ti­on von BILD für die Uni­ons­par­tei­en nebst Kanz­le­rin zustän­dig. Er hat sogar einen eige­nen Blog und dort und auch bei „Tichys Ein­blick“ einen äußerst lesens­wer­ten Bei­trag ver­fasst. Es geht um das The­ma „Rechts“ im poli­ti­schen Sin­ne. Ein Wort, das man sich auch im jüngs­ten Wahl­kampf wie einen nas­sen Lap­pen um […]

Weiterlesen

Deutschland | Patriotismus | Wahlen | Zeitgeschehen

Die Jagd beginnt: Der wahre Gewinner der Bundestagswahl heißt AfD!

Ges­tern, Punkt 18 Uhr, ist der ange­kün­dig­te Welt­un­ter­gang aus­ge­fal­len. Trotz­dem ist die AfD mit rund 13 12,6 Pro­zent in den Bun­des­tag ein­ge­zo­gen. Die SPD erreich­te das schlech­tes­te Ergeb­nis seit Bestehen der Bun­des­re­pu­blik, die CDU das zweit­schlech­tes­te und das schlech­tes­te seit 1949. Ange­la Mer­kel erklärt sich zur Wahl­sie­ge­rin und lässt sich von ihren Hof­schran­zen fre­ne­tisch beju­beln. Ihr […]

Weiterlesen

Eichel mit Ameise
Deutschland | Zeitgeschehen

Die Doppelmoral politischer Entsorgungsfachleute 
Warum nicht jeder das Gleiche sagen darf

Letz­ten Mon­tag durf­te mein Fern­se­her mal wie­der: „Hart aber fair” und zwar allein wegen Alex­an­der Gau­land, Spit­zen­kan­di­dat der AfD zur Bun­des­tags­wahl. Das ver­sprach wenigs­tens mal etwas Unter­hal­tungs­wert. Ich gebe zu, der Mann sorgt für Kon­tro­ver­sen und man muss weder sei­ne Par­tei, sei­ne poli­ti­schen Aus­sa­gen noch ihn selbst mögen. Aber dar­um geht es gar nicht. Er […]

Weiterlesen