Deutschland | Zeitgeschehen

Wahre Helden klauen Hosen: Jetzt ermittelt der Staatsschutz im Fall des Diebstahls von Alexander Gaulands Kleidung 
- Erneuter politisch motivierter Übergriff auf den AfD-Vorsitzenden? –

Heu­te beherrscht das Foto eines älte­ren Her­ren in Bade­ho­se den Kurz­nach­rich­ten­dienst Twit­ter. Nicht mal ein gutes Foto, son­dern nur ein Schnapp­schuß von hin­ten und aus eini­ger Fer­ne. Es zeigt nie­mand gerin­ge­ren als den Vor­sit­zen­den der Par­tei und der Bun­des­tags­frak­ti­on der AfD. Der wur­de näm­lich letz­ten Diens­tag Ziel einer beson­ders heroi­schen, anti­fa­schis­ti­schen Hel­den­tat. Wäh­rend er in […]

Weiterlesen

Deutschland | Historisches | Zeitgeschehen

200 Jahre Murks mit Marx 
Was der Begründer der Kommunismus wirklich schrieb

„How do you tell a Com­mu­nist? Well, it’s someo­ne who reads Marx and Lenin. And how do you tell an anti-Com­­mu­­nist? It’s someo­ne who under­stands Marx and Lenin.“ (Ronald Rea­gan, zit. n. Christ­scha) Wenn ich mir etwas von den frü­hes­tens Erin­ne­run­gen dar­an behal­ten habe, was wir damals in der Schu­le über Karl Marx gelernt haben, […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Sippenhaft für den „guten Zweck”? 
Ein paar Gedanken zur Causa Höcke

Um es vor­ab klar zu stel­len: Es geht an die­ser Stel­le nicht um eine inhalt­li­che Aus­ein­an­der­set­zung mit der AfD, ihrer Sym­pa­thi­san­ten, Mit­glie­der, Fun­k­­ti­ons- und Man­dats­trä­ger oder ihren Geg­nern. Es geht hier um poli­ti­sche Kul­tur, Men­schen­wür­de und auch eini­ge recht­li­che Aspek­te.  Es ist bereits ein­ge­hend dar­über berich­tet wor­den, dass die Mit­glie­der einer Künst­ler­grup­pe mit dem Namen […]

Weiterlesen

Deutschland | Titel | Zeitgeschehen

Opfer linksextremer Gewalt trägt bleibende Schäden davon 
Polizei sucht weiterhin Zeugen

Ist es gerecht­fer­tigt, in der poli­ti­schen Aus­ein­an­der­set­zung mit ver­meint­lich extre­men poli­ti­schen Posi­tio­nen Gewalt als legi­ti­mes Mit­tel anzu­wen­den? Mit die­ser Pro­ble­ma­tik wird mei­ner Mei­nung nach häu­fig zu lasch umge­gan­gen und ent­spre­chen­de Vor­fäl­le her­un­ter gespielt, sofern es die „Rich­ti­gen” getrof­fen hat. Dies­mal geht es nicht mehr nur um ein­ge­schla­ge­ne Fens­ter­schei­be oder ange­zün­det Autos. Auch nicht um „Not­wehr” […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Instrumentalisierung einer Gewalttat 
#WehretBochum

Stellt euch vor, ihr habt einen Unfall, der Ver­ur­sa­cher ist abge­hau­en und ihr kommt schließ­lich schwer ver­letzt ins Kran­ken­haus. Die Men­schen um euch her­um haben nun kein ande­res The­ma, als dar­über zu fabu­lie­ren, mit wem ihr zuletzt zu Abend geges­sen habt… Könnt ihr euch nicht vor­stel­len? Gibt’s aber. Bei RP Online. Der Arti­kel sagt uns, […]

Weiterlesen

Deutschland | Patriotismus | Titel | Zeitgeschehen

Antifa schlägt Identitären in Bochum bewusstlos 
#WehretBochum

In Bochum hat es am Sams­tag offen­bar einen lebens­ge­fähr­li­chen Angriff auf einen Iden­ti­tä­ren gege­ben, wie die IB NRW bei Twit­ter mit­teil­te. Auf dem Rück­weg von einer Fei­er wur­den drei Akti­vis­ten der IB von der Anti­fa ver­folgt und atta­ckiert. Einer von ihnen wur­de bewusst­los geschla­gen und muss­te ins Kran­ken­haus ein­ge­lie­fert wer­den. Mitt­ler­wei­le ist er außer Lebens­ge­fahr […]

Weiterlesen

Hamburg
Deutschland | Informationsfreiheit | Medien | Zeitgeschehen

Denunziert – gejagt – verprügelt 
Wie die Antifa ausländische Journalisten hetzt

Eigent­lich bin ich ja im Urlaub. Aber ange­sichts der bei­spiel­lo­sen Ereig­nis­se des letz­ten Wochen­en­des kom­me ich nicht wirk­lich von Twit­ter, Face­book und You­Tube los. In dem Video schil­dert ein unab­hän­gi­ger, lin­ker, ame­ri­ka­ni­scher Jour­na­list sei­ne per­sön­li­chen Erleb­nis­se in Ham­burg. Erst wur­de er von einem deut­schen „Kol­le­gen” mit der völ­lig fal­schen Behaup­tung, ein „aus­län­di­scher Iden­ti­tä­rer” zu, mit […]

Weiterlesen