Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Ein Trauermarsch, der ein Stück Demokratie zu Grabe tragen mußte – Teil 2 
Mein real-sozialistisches Déjà-vu

Mit dem fei­gen Mord an Dani­el Hil­lig kroch vor über einer Woche ein Geist aus der Fla­sche, der längst end­gül­tig unter den Irrun­gen der Geschich­te begra­ben schien. Der Geist ist ein Ungeist. Ein Gespenst aus Ideo­lo­gie und Macht­ver­ses­sen­heit, das den Bür­gern der DDR mit aller­lei raf­fi­nier­ten und gewalt­träch­ti­gen Metho­den über Jahr­zehn­te ihre Frei­heit nahm. Ich […]

Weiterlesen

Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Ein Trauermarsch, der ein Stück Demokratie zu Grabe tragen mußte – Teil 1 
Mein Bericht, wie ich es selbst erlebt habe

Ich bin gera­de zurück aus Chem­nitz. Dort fand heu­te der von den AfD-Lan­­des­­ver­­bän­­den Sach­sen, Thü­rin­gen und Bran­den­burg sowie PEGIDA ange­mel­de­te Trau­er­marsch für Dani­el Hil­lig und die zahl­rei­chen ande­ren Opfer von Migran­ten­ge­walt statt. Es ist alles anders gelau­fen, als ich erwar­tet hat­te. Vor allem hät­te ich nicht gedacht, daß wir so ohne jede direk­te Gefähr­dung unse­rer […]

Weiterlesen

Deutschland | Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Tag der Patrioten in Dresden: „Merkel muß weg!“ 
Deutschlandweiter Aktionstag war ein großer Erfolg

Heu­te also war der ers­te gemein­sa­me Akti­ons­tag der Patrio­ti­schen Bewe­gung in Deutsch­land. Zum „Tag der Patrio­ten“ fan­den Ver­an­stal­tun­gen an 24 Orten im gan­zen Land statt. Ich habe an der Pegia-Kun­d­ge­bung in Dres­den teil­ge­nom­men. Unmit­tel­bar am Haupt­bahn­hof erhob sich heu­te ein Schwarz-rot-gol­­de­­nes Fah­nen­meer, wo sonst mitt­ler­wei­le lei­der ara­bi­sches Aus­se­hen und tris­te Kopf­tü­cher domi­nie­ren. Als Gast­red­ner hat­te […]

Weiterlesen