Europa | International | Krisenvorsorge | Zeitgeschehen

[Schweden:] „If Crisis or War Comes“ 
Schweden bereitet sich auf den Ernstfall vor

Über die deso­la­ten Zustän­de in Schwe­den ist viel geschrie­ben wor­den. Staats­ver­sa­gen total: Das eins­ti­ge Mus­ter­land kann die Sicher­heit sei­ner Bür­ger (vor allem der weib­li­chen) nicht mehr gewähr­leis­ten. Schwe­den besitzt die höchs­te Ver­ge­wal­ti­gungs­ra­te in ganz Euro­pa. die­se hast sich bei rück­läu­fi­ger Ver­ur­tei­lungs­quo­te in den letz­ten 20 Jah­re ver­vier­facht. Geän­dert hat sich nichts, sieht man mal von […]

Weiterlesen

F-22 Raptor
International | Zeitgeschehen

Erneuter Giftgaseinsatz in Syrien: Das erste Opfer eines Krieges ist die Wahrheit 
USA, Frankreich uns Großbritannien starten Luftangriffe in Syrien

Ich hat­te eigent­lich die Idee zu die­sem Betrag längst wie­der ver­wor­fen. Es schien so, als ob die Kuh erst mal wie­der vom Eis ist. Und nun doch: USA bom­bar­die­ren Che­­mie­waf­­fen-Zie­­le in Syri­en, mit Unter­stüt­zung von Frank­reich und Groß­britt­an­ni­en. Ruß­land droht mit Kon­se­quen­zen  und beschul­digt Groß­britt­an­ni­en. Glaubt man den Tweets von US-Prä­­si­­dent Donald Trump, so ist […]

Weiterlesen

Zeitgeschehen

Das „Monument“ neben der Frauenkirche in Dresden 
Die Kunstinstallation für Aleppo ist umstritten

Vom 8. Febru­ar bis zum 3. April 2017 ist auf dem Neu­markt in Dres­den die tem­po­rä­re Skulp­tur „Monu­ment” des syri­schen Künst­lers Man­af Hal­bouni zu sehen. Es han­delt sich dabei um drei senk­recht auf­ge­stell­te Bus­se, die an eben sol­che Bus­se erin­nern sol­len, die 2015 in der syri­schen Stadt Alep­po zum Schutz der Zivil­be­völ­ke­rung vor Hecken­schüt­zen auf­ge­stellt wur­den. […]

Weiterlesen