Catholica | Rezepte

Vegane Fastensuppe im Glas
Macht eure Konserven doch einfach selber!

Was hat­te ich gesagt? Die Fas­ten­zeit ist nichts für Food­blog­ger? Muss nicht sein, wie man im Blog „Katho­lisch? Logisch!” lesen kann. Da gibt näm­lich das Rezept, oder genau­er gesagt, eine Anlei­tung zum Sel­ber­ma­chen von Fas­ten­sup­pe als Kon­ser­ve. Und zwar so: Gemü­se der Sai­son  (z. B. Möh­ren, Rosen­kohl, Kar­tof­feln, Zwie­beln…) und Cham­pi­gnons klein schnei­den und mit Kräutersalz, […]

Weiterlesen

Linsensuppe
Rezepte

Veganer Linseneintopf
Räuchertofu ist der neue und vegane Speck 

Beson­ders bei vega­ner Ernäh­rung sind Hül­sen­früch­te wie Lin­sen wich­tig, um Man­gel­er­näh­rung vor­zu­beu­gen: Sind sind nicht nur eine wert­vol­le Eiwei­ß­quel­le, son­dern ent­hal­ten viel Eisen, Magne­si­um, Kali­um und Zink. Auch sind sie reich an Vit­amin B und Bal­last­stof­fen. Eine Lin­sen­sup­pe lässt sich leicht ohne Fleisch zube­rei­ten und mit ein paar Knif­fen steht auch der Geschmack der Vari­an­te mit totem Tier […]

Weiterlesen

Hummus mit Rote Beete
Rezepte

Hummus mit Rote Beete
Fruchtig, gesund und ROSA!

Ohne viel Drum­her­um und Feder­le­sen gibt es heu­te ein etwas außer­ge­wöhn­li­ches Rezept aus der Rubrik Cross Coo­king /​​ Fusi­ons­re­zep­te. Vor­sicht, Sucht­ge­fahr! Zuta­ten: 250 g getrock­ne­te Kicher­erb­sen oder 600g fer­tig gekoch­te 500 g rote Bee­te (fer­tig gegart) 250 g Sesam­mus /​​ Tahin(i) 2 TL Kumin /​​Kreuzkümmel (oder mehr) Zitro­nen­saft (einer hal­ben Zitro­ne) Cayenne­pfef­fer (Chili­pul­ver) und Salz nach Geschmack Zube­rei­tung: Die Kichererbsen […]

Weiterlesen

Quittenkompott
Essen&Trinken | Rezepte

Quitten & Quittenkompott

Die­se bei­den Quit­ten woll­ten drin­gend ver­ar­bei­tet wer­den. Wie wäre es ganz klas­sisch mit Quit­ten­kom­pott? Quit­ten­mus und Quit­ten­kon­fi­tü­re habe ich ja schon gekocht. Bevor es aber den bei­den gel­ben Gesel­len auf dem Bild an den Kra­gen geht, will ich sie euch noch ein wenig vor­stel­len. Was sind Quit­ten über­haupt? Die Quit­te (Cydo­nia oblon­ga) stammt ursprüng­lich aus dem öst­li­chen Kaukasus […]

Weiterlesen

Nudeln
Essen&Trinken | Historisches | Rezepte

Tag der Nudel
Schon die Römer aßen Pasta

Heu­te ist der Tag der Nudel. Was kommt also auf den Tisch? – Rich­tig! Nudeln! Und das nicht nur heu­te, son­dern bei uns min­des­tens ein­mal in der Woche. Für gewöhn­lich inter­es­sie­ren uns an Nudeln nur so unwe­­sen­t­­lich-exis­­­ten­zi­el­­le Fra­gen wie: Mit Ei? Voll­korn? Din­kel? Al den­te? – Und dann wären ja noch die unzäh­li­gen Vari­an­ten an Toma­ten­so­ße, Pesto, […]

Weiterlesen

Enchiladas
Rezepte

Enchiladas

Wir haben für 20 Leu­te gekocht und ich war dabei die „Küchen­hil­fe“. Es gab sehr lecke­re Enchil­adas nach einem Rezept von Chefkoch.de. Die Fül­lung kann man sehr gut vari­ie­ren und auch leicht eine vege­ta­ri­sche oder vega­ne Vari­an­te zube­rei­ten. Es waren mei­ne ers­ten Enchil­adas und es wer­den sicher nicht mei­ne letz­ten sein! Man braucht aber Zeit […]

Weiterlesen

Natur&Garten | Rezepte

Aroniamarmelade aus frischen Beeren

Aro­nia­bee­ren (Apfel­bee­ren) gel­ten auf­grund ihres hohen Gehalts an Fla­vo­no­id, Fol­säu­re, Pro­vit­amin A, Vit­amin B2, K und C in Polen und Russ­land als Heil­mit­tel bei  hohem Blut­druck, Ent­zün­dun­gen der Magen­schleim­haut, Harn­wegs­in­fek­tio­nen oder Arte­ri­en­ver­kal­kung. Mitt­ler­wei­le ist eine unter­stüt­zen­de Wir­kung der Aro­nia bei der Che­mo­the­ra­pie zur Behand­lung ver­schie­de­ner Krebs­ar­ten fest­ge­stellt wor­den. Aro­nia ist ein Kern­obst­ge­wächs, das zur Familie […]

Weiterlesen

Küche
Essen&Trinken | Rezepte

Chiasamen – „Superfood“ zum Abnehmen

Als ich das Rezept für den „Chi­a­s­a­­men-Pud­­ding” mit Man­go bei Nina ent­deckt habe, war das für mich der Anstoß, mich etwas näher mit Chia­s­a­men zu befas­sen. Wie bei mei­ner Bei­trä­gen über ein­zel­ne Zuta­ten will ich ganz genau wis­sen, was es ist und wo er her­kommt. Was mir zuerst in Auge stach: Mit Chia­s­a­men kann man abneh­men??? Zunächst einmal: […]

Weiterlesen

Essen&Trinken | Historisches

Der morbide Charme der Vergangenheit

Hat­te ich es schon erwähnt? Wir machen Urlaub. In einem Bun­ga­low am See. Soweit  – so gut, könn­te man den­ken. Nun, unser Quar­tier ist für sei­ne Lage aus­ge­spro­chen preis­wert. Ich unter­strei­che: für sei­ne Lage. Denn für wenig mehr hat­te ich in Öster­reich schon Feri­en­woh­nun­gen gemie­tet. Die Abstri­che, die man offen­bar machen muss, sind dann auch […]

Weiterlesen

Küche
Rezepte

Kirschbrei
Was wir früher so gegessen haben

Was es so bei uns zu Essen gibt? Kirsch­brei! War ein Lieb­lings­es­sen von mei­nem 1988 ver­stor­be­nen Opa. (In stil­si­che­rem Deutsch: „… mei­nes 1988 ver­stor­be­nen Opas.“) Also ein Rezept mit lan­ger (Familien-)Tradition aus dem Erz­ge­bir­ge. Ich habe mei­ne Mut­ter gebe­ten, es auf­zu­schrei­ben. Lei­der gibts kei­ne genau­en Men­gen­an­ga­ben für die Kir­schen, wie bei einem „rich­ti­gen“ Rezept. Aber […]

Weiterlesen