Catholica | Deutschsprachige Kirche

Ministrantenmangel 
Weit gereiste Aushilfen sind immer willkommen

Ges­tern waren wir hier an unse­rem Urlaubs­ort Büsum zur Vor­abend­mes­se. Mei­ne Toch­ter woll­te dabei unbe­dingt auch mal aus­wärts minis­trie­ren. Womit wir nicht gerech­net hat­ten: Sie wur­de regel­recht begeis­tert auf­ge­nom­men! Es gibt hier vor Ort näm­lich nur gan­ze zwei(!) Minis­tran­ten. Kin­der. Erwach­se­ne gar nicht. Und selbst das ist schon ein Fort­schritt, denn es gab hier auch […]

Weiterlesen

Catholica | Deutschland | Deutschsprachige Kirche | Zeitgeschehen

„Widerstandskämpfer Gottes“ 
Zum Tode von Joachim Kardinal Meisner

Eigent­lich woll­te ich heu­te (5. Juli 2017) über ein ganz ande­res The­ma schrei­ben: Näm­lich dar­über, dass man bei der sowie­so schon kri­sen­ge­schüt­tel­ten Bun­des­wehr nun auch noch vor dem im Ham­burg anläss­lich des G20-Gip­­fels ver­sam­mel­ten euro­päi­schen Links­ex­tre­mis­mus ein­ge­knickt ist und die Uni­form ablegt. Las­sen wir das The­ma jetzt. Es geht heu­te um einen ande­ren Kämp­fer. Heu­te […]

Weiterlesen

Titel
Catholica | Deutschland | Deutschsprachige Kirche | Zeitgeschehen

Umgewichtung und Verwässerung 
Stellungnahme von Erzbischof Koch zur Entscheidung für die „Ehe für alle“

Hier jetzt das kom­plet­te State­ment von Erz­bi­schof Hei­ner Koch aus der Pres­se­mit­tei­lung der DBK zur heu­ti­gen Ent­schei­dung des Bun­des­ta­ges für die „Ehe für alle“: „Ich bedaue­re, dass der Gesetz­ge­ber wesent­li­che Inhal­te des Ehe­be­griffs auf­ge­ge­ben hat, um ihn für pas­send zu machen. Gleich­zei­tig bedaue­re ich, dass mit dem heu­ti­gen Beschluss eine dif­fe­ren­zier­te Wahr­neh­mung unter­schied­li­cher Part­ner­schafts­for­men auf­ge­ge­ben wird, […]

Weiterlesen

Titel
Catholica | Deutschland | Deutschsprachige Kirche | Titel | Zeitgeschehen

Für alle und keine(n): die Ehe 
Die Kanzlerin stößt die eigene Partei vor den Kopf

Mor­gen früh wird der Deut­sche Bun­des­tag über das sog. „Netz­werk­durch­su­chungs­ge­setz” (Netz­DG) bera­ten und es wahr­schein­lich auch beschlie­ßen. Was ich davon hal­te, habe ich bereits aus­führ­lich dar­ge­legt. Wir hat­ten in den letz­ten Wochen genü­gend Zeit, unse­re geball­te Wut zu kana­li­sie­ren und hand­fes­te ver­fas­sungs­recht­li­che Beden­ken zu for­mu­lie­ren. Anders ver­hält es sich dage­gen mit einem ande­ren Mer­kel­schen Coup, […]

Weiterlesen

Catholica | Feste&Gedenktage

Fronleichnam 2017 
Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi

Ein paar Han­dy­schnapp­schüs­se von der Fron­leich­nams­fei­er und -pro­zes­si­on heu­te Abend in Dres­den. Das Fron­leich­nams­fest ist das Fest des hei­ligs­ten Lei­bes und Blu­tes Chris­ti, bei dem Leib und Blut Chris­ti in Gestalt von Brot und Wein ver­ehrt wer­den. Bei nur 4 Pro­zent Katho­li­ken und der Tat­sa­che, dass öffent­li­che Pro­zes­sio­nen über Jahr­hun­der­te ver­bo­ten waren, haben wir doch eine ganz ansehn­li­che Fei­er auf […]

Weiterlesen

Käfer
Bloggen | Catholica | Historisches | Wallfahrten

Heute: 12 vom 12. Tage im Mai  
Der erste Tag unserer Wallfahrt nach Altzella

Letz­tes Jahr habe ich schon mal an der Link­par­ty „12 von 12” von Drau­ßen nur Känn­chen teil­ge­nom­men. Es geht dar­um, am 12. eines Monats 12 Fotos auf­zu­neh­men und die dann im eige­nen Blog zu ver­öf­fent­li­chen. Ich hat­te in den letz­ten Mona­ten ent­we­der nichts Span­nen­des anzu­bie­ten oder habe den 12. schlicht­weg ver­ges­sen. Ab heu­te (bis Sonn­tag) bin ich […]

Weiterlesen

Grabmal König Johanns von Sachsen
Catholica

Allerseelen 
Gedenktag an die Armen Seelen im Fegefeuer

Ges­tern, am 1. Novem­ber,  war Aller­hei­li­gen, das „Fes­tum Omni­um Sanc­torum”. Für vie­le ein arbeits­frei­er Tag, für nicht weni­ge ohne tie­fe­re Bedeu­tung. Für die Kir­che ist die­ses Hoch­fest ein gebo­te­ner Fei­er­tag, d.h. es besteht die Ver­pflich­tung für die Gläu­bi­gen, die Hl. Mes­se zu besu­chen. Die Kir­che gedenkt an die­sem Tag aller unbe­kann­ten und namen­lo­sen Hei­li­gen und […]

Weiterlesen