Frauen in Afghanistan
International | Kunst&Kultur | Reisen | Zeitgeschehen

[Reisen:] Geschlechterapartheid darf nicht hofiert werden 
Warum ich gegenwärtig nie in den Iran reisen würde

„Es wäre schlimm und ver­ach­tens­wert, wenn die „Mit­te“ ein Sym­bol für den puren Sexis­mus, poli­ti­schen Islam und Geschlech­ter­a­part­heid tole­rie­ren wür­de.“ (Zana Rama­da­ni, Inter­view mit „Der Stan­dard“) Am Frei­tag bekam ich zufäl­lig eini­ge Fet­zen eines Gesprächs mit, in dem jemand dem ande­ren von einem herr­li­chen Urlaub im Iran vor­schwärm­te und der über­wäl­ti­gen­den Gast­freund­schaft in die­sem Land. […]

Weiterlesen

Europa | International | Patriotismus | Zeitgeschehen

Der Fall Tommy Robinson 
Ein faktisches Todesurteil für einen Livestream

Was muß jemand ver­bro­chen haben, der mal eben so von heu­te auf mor­gen ver­haf­tet und für 13 Mona­ten ins Gefäng­nis wird? Er hat im Rah­men sei­ner jour­na­lis­ti­schen Arbeit einen Live­stream bei You­tube gesen­det, und zwar die­sen hier: Kon­kret geht es um ein Video, in dem der bri­ti­sche Akti­vist und Jour­na­list Tom­my Robin­son (Video zur Per­son […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Wird muslimischer Antisemitismus gezielt verschleiert? 
Auch statistische Taschenspielertrick können das Problem nicht unter den Teppich kehren

„Glau­be kei­ner Sta­tis­tik, die du nicht selbst gefälscht hast.“ – Das ist kein dum­mer Spruch, son­dern lei­der oft Teil unse­rer Lebens­rea­li­tät. Die „BZ“ griff jetzt ein Pro­blem auf, dass mir selbst zwar schon län­ger bekannt ist, aber bis­lang von der brei­ten Öffent­lich­keit fern gehal­ten wur­de. In ihrer Schu­pe­­li­us-Kolum­­ne vom 1. März 2018 stell­te das Blatt […]

Weiterlesen

Catholica | Vatikan | Zeitgeschehen

Ist Papst Franziskus wirklich so naiv? 
Offener Brief katholischer Ex-Muslime

Die wirk­lich inter­es­san­ten Infor­ma­tio­nen fin­den mitt­ler­wei­le in den (Massen-)Medien kaum noch statt. So bin ich auch jetzt erst im Nach­hin­ein auf einen offe­nen Brief katho­li­scher Ex-Mus­­li­­me an Papst Fran­zis­kus gesto­ßen, in dem sie die Hofie­rung des Islams durch den Papst scharf kri­ti­sie­ren. Viel­leicht liegt es dar­an, daß die­ser Papst – im Gegen­satz zu sei­nem Amts­vor­gän­ger […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Die Regierenden und ihr Grundgesetz: Ist der Rechtsstaat am Ende? (1) 
1. Einige persönliche Vorbemerkungen

In letz­ter Zeit hört man immer öfter aus der Poli­tik die Behaup­tung, man kön­ne aus ver­fas­sungs­recht­li­chen Grün­den dem unkon­trol­lier­ten, mil­lio­nen­fa­chen Zustrom von Migran­ten kein Ende set­zen und die hier befind­li­chen Per­so­nen nicht (wei­test­ge­hend) in ihre Her­kunfts­län­der zurück­füh­ren. Mit den fol­gen­den Aus­füh­run­gen wei­se ich nach, daß die­se Behaup­tung falsch ist, also ent­we­der auf völ­li­ger Unkennt­nis des […]

Weiterlesen

Frauen in Afghanistan
Sachsen | Zeitgeschehen

Eine Frage des Menschenbildes: Kein Burkaverbot in Sachsen 
Antrag vom Sächsischen Landtag abgelehnt

Bay­erns Jus­tiz­mi­nis­ters Win­fried Bausback (CSU) ist der Mei­nung, dass die Voll­ver­schleie­rung nicht mit dem Men­schen­bild der Ver­fas­sung zu ver­ein­ba­ren sei. Durch den Gesichts­schlei­er wer­de die Frau nicht nur ihrer Indi­vi­dua­li­tät beraubt, auch Emo­tio­nen sei­en für den Gesprächs­part­ner nicht zu erken­nen. Des­halb kön­ne eine voll­ver­schlei­er­te Frau nicht in der übli­chen Wei­se mit ande­ren Men­schen – und […]

Weiterlesen

Titel
Deutschland | Instagram | Medien | Zeitgeschehen

Muslimische Frauenhasser, „ihr seid voll Schei…“ 
Sibel Kekilli redet bei Instragram Klartext

Ihr kennt doch sicher alle Shae, die exo­ti­sche Schön­heit, die mit Tyri­on Len­nis­ter, dem berühm­tes­ten „Zwerg” der vier Königs­lan­de,  in vier Staf­feln „Game of Thro­nes” das Bett teil­te, ihn ver­riet und schließ­lich von ihm eigen­hän­dig erwürgt wur­de? – Genau! „Shae” wur­de von der in Heil­bronn gebo­re­nen, tür­kisch­stäm­mi­gen Schau­spie­le­rin Sibel Kekil­li ver­kör­pert. Wir ken­nen sie u.a. auch als Sarah Brandt […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Ich will mich nicht an Terror gewöhnen 
Islamistischer Terrorismus ist kein Naturgesetz

In nur weni­gen Stun­den erschüt­ter­te der isla­mis­ti­sche Ter­ro­ris­mus Euro­pa gleich mehr­fach: In Bar­ce­lo­na ras­te ein jugend­li­cher Isla­mist mit einem Klein­trans­por­ter in eine Men­schen­men­ge: 13 Men­schen star­ben und über 100 wur­den ver­letzt. In Cam­brils starb ein Mann bei einer Explo­si­on (der eigent­li­che Anschlag konn­te wohl ver­hin­dert wer­den) und im fin­ni­schen Tur­ku fie­len der mög­li­cher­wei­se eben­falls ter­ro­ris­ti­schen […]

Weiterlesen

International | Zeitgeschehen

Libysche Küstenwache fängt illegale Migranten ab 
Mehr als 800 Afrikaner nach Libyen zurückgebracht

Die Ereig­nis­se vor der liby­schen Küs­te neh­men nun immer mehr Fahrt auf. Zunächst beschlag­nahm­te die ita­lie­ni­sche Staats­an­walt­schaft ein Boot der deut­schen NGO „Jugend ret­tet” unter dem Ver­dacht der Bei­hil­fe zur ille­ga­len Ein­wan­de­rung gegen 15 Besat­zungs­mit­glie­der und wei­te­te kurz dar­auf die Ermitt­lun­gen auf „Ärz­te ohne Gren­zen” aus. Gleich­zei­tig konn­te die „CStar” von Defen­d­Eu­ro­pe ihre Mis­si­on zur […]

Weiterlesen