Titel Zeitgeschehen

Libysche Küstenwache fängt illegale Migranten ab
Mehr als 800 Afrikaner nach Libyen zurückgebracht

Die Ereignisse vor der libyschen Küste nehmen nun immer mehr Fahrt auf. Zunächst beschlagnahmte die italienische Staatsanwaltschaft ein Boot der deutschen NGO „Jugend rettet” unter dem Verdacht der Beihilfe zur illegalen Einwanderung gegen 15 Besatzungsmitglieder und weitete kurz darauf die Ermittlungen auf „Ärzte ohne Grenzen” aus. Gleichzeitig konnte die „CStar” von DefendEurope ihre Mission zur […]

Frauen mit Burka
Titel Zeitgeschehen

„Sexhooligans vom Hindukusch“
Analyse zu sexuellen Übergriffen durch Migranten

 Nein, ich habe mir das nicht ausgedacht, sondern verweise hier auf einen Kommentar von Eugen Sorg in der „Baseler Zeitung”: „Sexhooligans vom Hindukusch”, der mich auf das Thema und die weiterführende Quelle gebracht hat. Bemerkenswert ist wieder, dass bei diesem Thema auf eine ausländische Zeitung zurückgegriffen werden muss. In diesem Beitrag ist u.a. zu lesen, […]

Familie in Berlin
Titel Zeitgeschehen

Das liberale Märchen über die Nikab | Kacem El Ghazzali
Verschleierung ist verletzt Menschenrechte

Vor ein paar Tagen habe ich auf das Engagement von Terre des Femmes für ein Verschleierungsverbot an Schulen hingewiesen. Dabei ging auch um die angeblich freiwillige Entscheidung der Frauen und Mädchen, sich zu verschleiern. Autor und Menschenrechtsaktivist Kacem El Ghazzali hat in seinem Blog einen sehr mitreißenden Appell gegen das „Das liberale Märchen aus tausendundeiner […]

Hamburg
Titel Zeitgeschehen

Stabbing, die nicht mehr ganz neue Form des islamistischen Terrors
Eine Strategie "Islamischen Staates"

Noch mal zur Terrorattacke in Hamburg-Barmbek von gestern Nachmittag. Auf der Suche nach Zusammenhängen und Hintergründen für diese Art des Terrors bin ich auf einen älteren Beitrag bei „Philosophia perennis”, dem Blog von David Berger gestoßen und auf einen mir bisher nicht geläufigen Begriff. Es geht um „Stabbing“. Das englische Wort „to stab” bedeutet stechen, […]

Hamburg
Titel Zeitgeschehen

Mal schnell zu EDEKA und schon bist du tot

Am Wochenende habe ich vor Pizza zu machen. Leider ist mir das Pizzamehl ausgegangen. Also schnell mal zum EDEKA um die Ecke… Vielleicht doch keine so gute Idee. Stellt euch vor, ihr schnell mal ein paar Sachen einkaufen. Im Supermarkt geht plötzlich so’n Typ mit einem Messer auf euch los. Wenn ganz schlecht läuft, war […]

Familie in Berlin
Titel Zeitgeschehen

Die den Kopf nicht frei bekommen 
Für ein Kopftuchverbot an Schulen

„Spiegel Daily” setzt sich heute mit einem sehr brisanten Thema auseinander, dem Kopftuchverbot an Schulen. Genau das fordert nämlich die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes. Der reflexartig von links erhobene Rassismus-Reflex ließ nicht lange auf sich warten. Übliche Begründung: die Mädels tragen ihre Kopftücher freiwillig! Wer so etwas behauptet, mag sicherlich irgendeine Muslima kennen, auf die […]

Zeitgeschehen

Taharrusch in Schorndorf
Sexuelle Übergriffe nun auch in der Provinz

Das Wetter (Nieselregen) heute erzeugt bei mir zwar keine Straßenfeststimmung. Aber ich frage mich schon, ob es im Hinblick auf die persönliche Sicherheit noch vertretbar ist, an derartigen Veranstaltungen teilzunehmen. Am letzten Wochenende hat in Schorndorf eine Neuauflage der „Kölner Silvesternacht” gegeben. Hier die Pressemitteilung der Polizei: Schorndorf (ots) – Eine Widerstandshandlung und Flaschenwürfe auf Polizisten […]