Heiligenfiguren
DIY&Upcycling | Historisches

Zum Start der Mittelalter-Saison
Spätmittelalterliche Gewandung selbst genäht

Heu­te ist herr­li­cher Son­nen­schein und so lang­sam den­ke ich dar­über nach, auf wel­che Mit­tel­al­ter­märk­te und -ver­an­stal­tun­gen es mich in die­sem Jahr ver­schla­gen könn­te. Eine gute Gele­gen­heit, um ein Blog-Ver­­­spre­chen ein­zu­lö­sen. Seit gut Mona­ten bin ich näm­lich den Bei­trag über mei­ne spät­mit­tel­al­ter­li­che Gewan­dung schul­dig. Genäht habe ich sie bereits vor zwei Jah­ren. Und es war im Grun­de […]

Weiterlesen

Heiligenfiguren
Catholica | DIY&Upcycling | Historisches

Heiligenmode im Spätmittelalter

Die Alte Kir­che von Klotz­sche, einem Stadt­teil im Dresd­ner Nor­den, ent­stand in den Jah­ren 1810 bis 1811. Der Vor­gän­ger­bau war durch einen Brand zer­stört wor­den. Nur drei Figu­ren des um 1500 ent­stan­de­nen Flü­gel­al­tars konn­ten damals geret­tet wer­den. Bis­her ist nicht abschlie­ßend geklärt, wen die stark beschä­dig­ten Figu­ren dar­stel­len. Die bei­den männ­li­chen Figu­ren stel­len ver­mut­lich Bischö­fe dar, die […]

Weiterlesen