International | Zeitgeschehen

Libysche Küstenwache fängt illegale Migranten ab 
Mehr als 800 Afrikaner nach Libyen zurückgebracht

Die Ereig­nis­se vor der liby­schen Küs­te neh­men nun immer mehr Fahrt auf. Zunächst beschlag­nahm­te die ita­lie­ni­sche Staats­an­walt­schaft ein Boot der deut­schen NGO „Jugend ret­tet” unter dem Ver­dacht der Bei­hil­fe zur ille­ga­len Ein­wan­de­rung gegen 15 Besat­zungs­mit­glie­der und wei­te­te kurz dar­auf die Ermitt­lun­gen auf „Ärz­te ohne Gren­zen” aus. Gleich­zei­tig konn­te die „CStar” von Defen­dEur­o­pe [via web.archive.org] ihre Mis­si­on […]

Weiterlesen