Rezepte

Pfefferkuchen: Ansetzen des Teiges
Traditionelles Rezept aus der Lausitz

Nach all der Pfef­fer­ku­chen­theo­rie geht es jetzt end­lich zur Sache. Der Teig wird ange­setzt. Dazu benö­ti­gen wir fol­gen­de Zuta­ten (Lager­teig): 500 g kräf­ti­ger Honig 125 ml Was­ser je 300 g Rog­gen- und Wei­­zen-/Din­kel­­mehl (ins­ge­samt 600g) Spä­ter – nach der Lage­rung – brau­chen wir noch: 150g gehack­te und/​​oder gemah­le­ne Man­deln 100g fein gehack­tes Oran­ge­at und/​​oder Zitronat/„Früchtemix“ 10g Hirsch­horn­salz […]

Weiterlesen

Essen&Trinken

Was ist das Besondere am Pfefferkuchen?
Traditionelles Gebäck aus dem deutschen Osten

Was ist eigent­lich das Beson­de­re an Pfef­fer­ku­chen gegen­über Leb­ku­chen? Zunächst ein­mal ist „Pfef­fer­ku­chen“ ein regio­na­ler Begriff im Osten Deutsch­lands. Es gibt den Rati­bo­rer, Neis­ser, Puls­nit­zer und Wei­ßen­ber­ger Pfef­fer­ku­chen. Nur Thorn fällt mit sei­nen Thor­ner Kath­rinchen aus der Rol­le, obwohl sie frü­her auch von aus Puls­nitz stam­men­den Pfef­fer­küch­lern her­ge­stellt wur­de. Pfe­f­­fer- wie Leb­ku­chen (und ähn­li­ches Gebäck […]

Weiterlesen

Wanne mit Pflanzen
DIY&Upcycling

[DIY-Geschenke:] Teelichthalter aus einer Bierdose
Selbst gemachtes Geschenk (fast) für lau

Falls jemand von euch noch ein Geschenk sucht, dass sich in letz­ter Minu­te mit schon vor­han­de­nen Din­gen fer­ti­gen lässt, dann schaut mal bei „Krea­ti­ve Sei­te“: „DIY Anlei­tung – Tee­licht­hal­ter aus einer Bier­do­se – Upcy­cling“ Kos­ten: 25 Cent Dosen­pfand und etwas Zeit und Geschick. Ihr könnt natür­lich auch eine Dose ohne Pfand besor­gen, dann wird’s noch güns­ti­ger. […]

Weiterlesen

Rezept der Woche
Rezept der Woche | Rezepte

[Rezept der Woche:] Klassische Knöpfli
Beilage fürs Weihnachtsmenü

Sam­melt ihr schon Ide­en für euer Weih­nachts­me­nü oder ein gedie­ge­nes Advents­sonn­tags­es­sen? Wie wäre es mit dem Rezept für „Klas­si­sche Knöpf­li“ aus dem Blog von Julie Trox­ler? Nach all dem Süßen in den letz­ten Wochen muss­te ein­fach mal ein ande­res „Rezept der Woche“ her. Die Knöpf­li pas­sen viel­leicht sogar zur Weih­nachts­gans – falls ihr eine bra­tet.

Weiterlesen

Zeitgeschehen

Sippenhaft für den „guten Zweck”?
Ein paar Gedanken zur Causa Höcke

Um es vor­ab klar zu stel­len: Es geht an die­ser Stel­le nicht um eine inhalt­li­che Aus­ein­an­der­set­zung mit der AfD, ihrer Sym­pa­thi­san­ten, Mit­glie­der, Fun­k­­ti­ons- und Man­dats­trä­ger oder ihren Geg­nern. Es geht hier um poli­ti­sche Kul­tur, Men­schen­wür­de und auch eini­ge recht­li­che Aspek­te.  Es ist bereits ein­ge­hend dar­über berich­tet wor­den, dass die Mit­glie­der einer Künst­ler­grup­pe mit dem Namen […]

Weiterlesen

Rezept der Woche
Rezept der Woche | Rezepte

[Rezept der Woche:] Lebkuchen mit Schokocreme
Es geht los mit der Advents- und Weihnachtsbäckerei!

Ist euch schon auf­ge­fal­len, dass die Advents­zeit und damit auch Weih­nach­ten vor der Tür steht?Zeit, end­lich die pas­sen­den Rezep­te her­aus zu suchen. Fan­gen wir also gleich mal mit einem Leb­ku­chen-Rezept an: „Leb­ku­chen mit Scho­ko­creme“ heißt des­halb unser „Rezept der Woche“. Zube­rei­tet und vor­ge­stellt von „Knus­per­stüb­chen“, das damit zugleich sei­nen vier­ten Blog-Geburts­­­tag fei­ert. Herz­li­chen Glück­wunsch!

Weiterlesen

Rezept der Woche
Rezept der Woche | Rezepte

[Rezept der Woche:] Kuchenklassiker-Backrezept: Versunkener Mohn-Birnenkuchen
Schon wieder Kuchen?!

Nein, heu­te an St. Mar­tin gibt es kei­ne Mar­tins­gans! Nicht ein­mal das Rezept dafür. Statt des­sen das „Rezept der Woche“ wie­der süß und –  wie schon das letz­te Mal – wie­der ein Kuchen: „Kuchen­klas­­si­ker-Back­­re­zept: Ver­sun­ke­ner Mohn-Bir­­nen­ku­chen“ Da sehr seht ihr mal, was man mit „Zucker, Zimt und Lie­be“ alles hin­be­kom­men kann. So heißt näm­lich der Blog […]

Weiterlesen

Rezept der Woche
Rezept der Woche | Rezepte

[Rezept der Woche:] Soooo fein: Mohn-Möhren-Marmorkuchen
Möhrchensaison!

Bis ich mei­ne tech­ni­schen Pro­blem­chen mit dem Ein­log­gen ins Wor­d­­Press-Kon­­to gelöst habe, muss ich mich zwangs­läu­fig auf die Suche nach neu­en Blogs machen. Ich kann näm­lich gegen­wär­tig nicht auf mei­nen Wor­d­­Press-Reader zugrei­fen und damit auch nicht auf die Lis­te der Blogs, denen ich fol­ge. Also habe ich ein Kuchen­re­zept gefun­den, das man aus­pro­bie­ren soll­te: „Soooo […]

Weiterlesen

Bloggen | Zeitgeschehen

Blogs als Gegenöffentlichkeit
Liberal-konservative Blogs werden immer beliebter

Heu­te hat Vera Lengs­feld einen sehr inter­es­san­ten Bei­trag des Blo­g­ger-Kol­­le­gen Wolf­gang Pra­bel reb­loggt. Ich muss zuge­ben, ich kann­te „Pra­bels Blog“ vor­her noch nicht. Wolf­gang Pra­bel trägt regel­mä­ßig die Zugriffs­zah­len auf „libe­ral­kon­ser­va­ti­ve“ Blogs zusam­men. Das sind also genau jene, die sich abseits des media­len Main­streams um eine Gegen­öf­fent­lich­keit bemü­hen und Infor­ma­tio­nen und Ana­ly­sen ver­brei­ten, die man […]

Weiterlesen