Deutschland | Zeitgeschehen

„Fall“ Susanna: Flüchtlings-Romantik ist zur Gefahr für unsere freiheitliche Werteordnung geworden 
Selbst die Wissenschaft hat sich von der Wirklichkeit entfernt

Bereits nach den mas­sen­haf­ten sexu­el­len Über­grif­fe auf Frau­en in der Köl­ner Sil­ves­ter­nacht 2015 hat­te sich die Eth­no­lo­gin und Lei­te­rin des For­schungs­zen­trums Glo­ba­ler Islam an der Uni Frankfurt/​​Main, Susan­ne Schrö­ter, zu Wort gemel­det. In einem Inter­view mit der „FAZ“ hat­te sie schon damals die Wirk­lich­keits­fer­ne der Geschlech­ter­for­schung kri­ti­siert und vor einer Ver­harm­lo­sung z.T. mas­si­ver sexu­el­ler Gewalt […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Schluß mit der verordneten Selbstzensur im Kopf 
FDP-Bundestagsabgeordnete klagen gegen NetzDG

Die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten der FDP Manu­el Höfer­lin und Jim­my Schulz haben sich Gro­ßes vor­ge­nom­men: Sie wol­len sich gegen das Netz­werk­durch­su­chungs­ge­setz (Netz­DG) durch die Instan­zen kla­gen. Los geht’s jetzt beim Ver­wal­tungs­ge­richt Köln, bei dem sie eine Fest­stel­lungs­kla­ge ein­reich­ten, wie die „FAZ“ berich­tet. Mit Ein­füh­rung des Netz­DG habe sich in den sozia­len Netz­wer­ken Selbst­zen­sur breit gemacht. Die­se und […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Nach der SPD schafft sich nun auch Die Linke ab 
Totaler Realitätsverlust auf Parteitag in Leipzig

Die SPD hat sich kon­se­quent ins poli­ti­sche Aus manö­vriert. Nun folgt ihr – end­lich – auch Die Lin­ke. Auf dem Par­tei­tag in Leip­zig kam es heu­te näm­lich zum Show­down zwi­schen der wie­der­ge­wähl­ten Vor­sit­zen­den Kat­ja Kip­ping und Sah­ra Wagen­knecht, ihrer schärfs­ten Kri­ti­ke­rin. Es sieht nur auf dem ers­ten Blick so aus, als hät­ten Kip­ping – wie­der­ge­wählt […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Wer hätte es gedacht? Es ist wieder Wahlkampf! 
- Pünktlich vor den nächsten Wahlen werden nun die ersten Geschenke verteilt -

Wor­an erkennt man, daß bald Wah­len statt­fin­den und die Luft für die Regie­ren­den zuneh­mend dün­ner wird? Plötz­lich sol­len aus­rei­se­pflich­ti­ge Aus­län­dern tat­säch­lich abge­scho­ben wer­den? („Baye­ri­scher Asyl­plan beschlos­sen“ – Land­tags­wahl in Bay­ern ist schon am Okto­ber 2018.) Plötz­lich ergießt sich ein klei­ner Geld­re­gen aus dem Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um über Fami­li­en (Jagt bit­te die ach so sozia­le Gro­Ko nicht zum […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Die Macht des schönen Scheins: BAMF-Chaos ist die Folge der wohl größten Wahllüge in der Geschichte Deutschlands 
Die Krise war „alternativlos“

Wäh­rend ich das hier schrei­be bin ich auf (Fuß-)Wallfahrt und mache gera­de Sta­ti­on in Bischofs­wer­da. Seit Don­ners­tag jeden Tag etwa 20 km Fuß­marsch bei sen­gen­der Hit­ze, um am Sonn­tag in Radi­bor ein­zu­tref­fen. Nicht gera­de die rich­ti­ge Stim­mung, um abends im Bett auch noch müh­sam län­ge­re Tex­te ins Smart­pho­ne zu tip­pen. Aber die Zei­ten, in denen wir leben […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Wahre Helden klauen Hosen: Jetzt ermittelt der Staatsschutz im Fall des Diebstahls von Alexander Gaulands Kleidung 
- Erneuter politisch motivierter Übergriff auf den AfD-Vorsitzenden? –

Heu­te beherrscht das Foto eines älte­ren Her­ren in Bade­ho­se den Kurz­nach­rich­ten­dienst Twit­ter. Nicht mal ein gutes Foto, son­dern nur ein Schnapp­schuß von hin­ten und aus eini­ger Fer­ne. Es zeigt nie­mand gerin­ge­ren als den Vor­sit­zen­den der Par­tei und der Bun­des­tags­frak­ti­on der AfD. Der wur­de näm­lich letz­ten Diens­tag Ziel einer beson­ders heroi­schen, anti­fa­schis­ti­schen Hel­den­tat. Wäh­rend er in […]

Weiterlesen

Catholica

Fronleichnam 
- Gedicht von Hugo von Hofmannsthal -

Fron­leich­nam Von Glo­cken­schall, von Weih­rauch­duft umflos­sen, Durch­wogt die Stra­ßen fest­li­ches Geprän­ge Und lockt rings­um ein froh bewegt Gedrän­ge An alle Fens­ter, – dei­nes bleibt geschlos­sen. So hab auch ich der Träu­me bun­te Men­ge, Der See­le Inhalt, vor dir aus­ge­gos­sen: Du merk­tests kaum, da schwieg ich scheu-ver­­dros­­sen, Und leis ver­weht der Wind die lei­sen Klän­ge. Nimm […]

Weiterlesen

Zeitgeschehen

Der Fall Tommy Robinson 
Ein faktisches Todesurteil für einen Livestream

Was muß jemand ver­bro­chen haben, der mal eben so von heu­te auf mor­gen ver­haf­tet und für 13 Mona­ten ins Gefäng­nis wird? Er hat im Rah­men sei­ner jour­na­lis­ti­schen Arbeit einen Live­stream bei You­tube gesen­det, und zwar die­sen hier: Kon­kret geht es um ein Video, in dem der bri­ti­sche Akti­vist und Jour­na­list Tom­my Robin­son (Video zur Per­son […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Zeitgeschehen

[DSGVO:] EU-Bürokratie legt ein ganzes Land lahm 
Die bizarren Folgen der Datenschutzgrundverordnung

So gut wie jeder, der irgend­wie mir Kom­mu­ni­ka­ti­on zu tun hat, hat in den letz­ten Wochen eine Abfol­ge von fünf Buch­sta­ben has­sen gelernt: DSGVO – die Daten­schutz­grund­ver­ord­nung der Euro­päi­schen Uni­on frißt wirt­schaft­li­che Res­sour­cen in einer Grö­ßen­ord­nung auf, wie es sonst nur aus­ge­mach­te Kata­stro­phen kön­nen. Es trifft vor allem die­je­ni­gen, die weder Zeit noch Geld für […]

Weiterlesen