Olet lucernam!

Schweigen macht's nicht besser.
Familie in Berlin
Titel Zeitgeschehen

Das liberale Märchen über die Nikab | Kacem El Ghazzali
Verschleierung ist verletzt Menschenrechte

Vor ein paar Tagen habe ich auf das Engagement von Terre des Femmes für ein Verschleierungsverbot an Schulen hingewiesen. Dabei ging auch um die angeblich freiwillige Entscheidung der Frauen und Mädchen, sich zu verschleiern. Autor und Menschenrechtsaktivist Kacem El Ghazzali hat in seinem Blog einen sehr mitreißenden Appell gegen das „Das liberale Märchen aus tausendundeiner […]

Bundeskanzleramt
Titel Zeitgeschehen

Alles nur Routine?
OSZE schickt Wahlbeobachter nach Deutschland

Als ich diese Schlagzeile eben bei „Zeit Online” gelesen habe – „OSZE schickt Wahlbeobachter nach Deutschland” – konnte man sozusagen das große Fragezeichen über meinem Kopf aufblinken sehen.  Tatsächlich: Drei bis fünf Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) sollen darüber wachen, ob bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 alles mit rechten Dingen […]

Hamburg
Titel Zeitgeschehen

Stabbing, die nicht mehr ganz neue Form des islamistischen Terrors
Eine Strategie "Islamischen Staates"

Noch mal zur Terrorattacke in Hamburg-Barmbek von gestern Nachmittag. Auf der Suche nach Zusammenhängen und Hintergründen für diese Art des Terrors bin ich auf einen älteren Beitrag bei „Philosophia perennis”, dem Blog von David Berger gestoßen und auf einen mir bisher nicht geläufigen Begriff. Es geht um „Stabbing“. Das englische Wort „to stab” bedeutet stechen, […]

Hamburg
Titel Zeitgeschehen

Mal schnell zu EDEKA und schon bist du tot

Am Wochenende habe ich vor Pizza zu machen. Leider ist mir das Pizzamehl ausgegangen. Also schnell mal zum EDEKA um die Ecke… Vielleicht doch keine so gute Idee. Stellt euch vor, ihr schnell mal ein paar Sachen einkaufen. Im Supermarkt geht plötzlich so’n Typ mit einem Messer auf euch los. Wenn ganz schlecht läuft, war […]

Catholica Titel

Märtyrer des 21. Jahrhunderts
Heute vor einem Jahr starb Jacques Hamel

Am Morgen des 26. Juli 2016, also heute vor genau einem Jahr, wurde der 85-jährige katholische Priester Jacques Hamel am Altar der Pfarrkirche Saint-Étienne in Saint-Étienne-du-Rouvray bei Rouen mit einem Gemüsemesser ermordet. Der Mörder, der polizeibekannte Islamist Adel Kermiche, hatte seine Tat zuvor in Sozialen Netzwerken angekündigt. Zum Zeitpunkt der Tat trug er bereits eine […]

Titel Zeitgeschehen

Säuberung einer Bestsellerliste
Wie das Vertrauen in die Medien weiter sinkt

In den letzten Tagen wurde eifrig über das Verschwinden von „Finis Germania“ aus den Bestsellerlisten spekuliert. Gestern hat nun der Spiegel – konkret die zur Spiegel-Gruppe gehörende Zeitschrift „Buchreport“ – auf Anfrage von „Übermedien“ erstmals Stellung bezogen: „Finis Germania war eine Woche auf der SPIEGEL-Bestsellerliste platziert. Die Chefredaktion des SPIEGEL hat daraufhin beschlossen, das Buch […]

Familie in Berlin
Titel Zeitgeschehen

Die den Kopf nicht frei bekommen 
Für ein Kopftuchverbot an Schulen

„Spiegel Daily” setzt sich heute mit einem sehr brisanten Thema auseinander, dem Kopftuchverbot an Schulen. Genau das fordert nämlich die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes. Der reflexartig von links erhobene Rassismus-Reflex ließ nicht lange auf sich warten. Übliche Begründung: die Mädels tragen ihre Kopftücher freiwillig! Wer so etwas behauptet, mag sicherlich irgendeine Muslima kennen, auf die […]

Titel Zeitgeschehen

Medien-Flüchtlingskrise-Studie online und anderes vom Tage
Kleine Zwischeninformationen

Mittlerweile hat mich mein heimischer Laptop wieder, ich habe in Schnelldurchlauf die im Urlaub geschriebenen Beiträge nebst Photos überarbeitet und kann auch gleich noch eine Neuigkeit verkünden.  Die bereits von mir angekündigte Studie von Michael Haller zur „Flüchtlingskrise“ in den Medien ist online abrufbar. Hier der direkte Link zur pdf-Fassung Die „C-Star“, das spendenfinanzierte Schiff, das von der Initiative […]

Eichel mit Ameise
Bloggen Titel Zeitgeschehen

Wenn die vierte Gewalt im Staat versagt
Mediale Selbstzerstörung

Zu den Fundamenten eines demokratischen Rechtsstaats gehört ohne Frage die Gewaltenteilung. Zum Zwecke der Begrenzung der Macht wird die Staatsgewalt in Legislative, Exekutive und Judikative aufgeteilt. Neben diesen drei Staatsgewalten ist manchmal noch von einer vierten die Rede: den Medien („Publikative”). Diese sind keine Staatsgewalt im staatstheoretischen Sinne, sondern entziehen sich (jedenfalls im Idealfall) der […]

Lesezirkel Titel Zeitgeschehen

Skandal auf der Bestsellerliste
Ein unerhörtes Buch macht Auflage

Wer hätte das je gedacht?! Als ich vor gut 15 Jahren zum ersten Mal von einem kleinen, aber sehr wohlsortierten Verlag mit dem klangvollen Namen „Antaios” hörte, hätte ich es nicht für möglich gehalten: Eines dieser eleganten und zugleich inhaltsschweren Bücher schafft es nun auf die Liste „Sachbücher des Monats Juni” des NDR und der Süddeutschen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen