Deutschland | Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Tag der Patrioten in Dresden: „Merkel muß weg!“ 
Deutschlandweiter Aktionstag war ein großer Erfolg

Heu­te also war der ers­te gemein­sa­me Akti­ons­tag der Patrio­ti­schen Bewe­gung in Deutsch­land. Zum „Tag der Patrio­ten“ fan­den Ver­an­stal­tun­gen an 24 Orten im gan­zen Land statt. Ich habe an der Pegia-Kun­d­ge­bung in Dres­den teil­ge­nom­men. Unmit­tel­bar am Haupt­bahn­hof erhob sich heu­te ein Schwarz-rot-gol­­de­­nes Fah­nen­meer, wo sonst mitt­ler­wei­le lei­der ara­bi­sches Aus­se­hen und tris­te Kopf­tü­cher domi­nie­ren. Als Gast­red­ner hat­te […]

Weiterlesen

Deutschland | Patriotismus | Zeitgeschehen

Am Sonntag ist „Tag der Patrioten“ 
Veranstaltung finden in ganz Deutschland statt

Ich habe gera­de etwas erschro­cken fest­ge­stellt, daß am Sonn­tag schon der 17. Juni ist! Klar, Jah­res­tag des Arbei­ter­auf­stan­des in der DDR im Jah­re 1953. Aber da war doch noch etwas… – Rich­tig! Der Tag der Patrio­ten, den auch ich ange­kün­digt hat­te. Mitt­ler­wei­le wur­de eine Viel­zahl von geplan­ten Ver­an­stal­tun­gen für die­sen Tag bekannt, ver­öf­fent­licht und nach­zu­le­sen […]

Weiterlesen

Deutschland | International | Kunst&Kultur | Musik | Patriotismus | Zeitgeschehen

Marilyn Manson zeigt Schwarz-Rot-Gold 
Nette Geste an die Fans ist genau genommen ein deutsches Politikum

Letz­ten Diens­tag hat­te ich das beson­de­re Ver­gnü­gen ein Open-Air-Kon­zert von Mari­lyn Man­son erle­ben, übri­gens das ein­zi­ge Solo­kon­zert der sei­ner dies­jäh­ri­gen Tour in Deutsch­land. Auf­fäl­lig war vor allen, daß der Alp­traum aller Schwie­ger­müt­ter wie­der rich­tig zu bei Stim­me ist. Eine Kon­zert­kri­tik will ich nicht schrei­ben, stel­le nur fest, daß mich der Auf­tritt in Dres­den gefal­len hat, trotz der […]

Weiterlesen

Europa | International | Patriotismus | Zeitgeschehen

Der Fall Tommy Robinson 
Ein faktisches Todesurteil für einen Livestream

Was muß jemand ver­bro­chen haben, der mal eben so von heu­te auf mor­gen ver­haf­tet und für 13 Mona­ten ins Gefäng­nis wird? Er hat im Rah­men sei­ner jour­na­lis­ti­schen Arbeit einen Live­stream bei You­tube gesen­det, und zwar die­sen hier: Kon­kret geht es um ein Video, in dem der bri­ti­sche Akti­vist und Jour­na­list Tom­my Robin­son (Video zur Per­son […]

Weiterlesen

Deutschland | Patriotismus | Zeitgeschehen

17. Juni 2018 – Tag der Patrioten 
Eine Republik geht auf die Straße

Der nach­fol­gen­de Auf­ruf von Con­ser­vo zu einem „Tag der Patrio­ten“ wird bereits von nam­haf­ten Blogs, wie u.a. Jür­gen Fritz Blog, Phi­lo­so­phia peren­nis, Politik24, nacht­ge­spraech­blog und you­watch, ver­brei­tet. Ich den­ke, die Akti­on hat das Zeug zu etwas ganz, ganz Gro­ßem. Des­halb schlie­ße ich mich dem Auf­ruf an und ver­brei­te ihn hier mit eben­falls. Wenn jemand auf […]

Weiterlesen

Kunst&Kultur | Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Gegenkultur: Kunst als Protest erreicht die Mitte der Gesellschaft 
Bürger protestieren mit Kunstaktion gegen Überfremdung

„Kunst ist frei“ – Unter die­sem Mot­to haben Dresd­ner Bür­ger des Ver­eins „Pro Mit­spra­che e. V.“ in Eigen­in­itia­ti­ve und ohne jede staat­li­che För­de­rung oder Unter­stüt­zung mit einer ganz beson­de­ren Kunst­ak­ti­on für viel Auf­merk­sam­keit gesorgt. In Anleh­nung an die grie­chi­sche Legen­de vom „Tro­ja­ni­schen Pferd“ schu­fen sie ein fünf Meter hohes Plas­tik­pferd. Es stand nicht vor den Mau­ern […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Patriotismus | Zeitgeschehen

Gemeinsame Erklärung 2018 – Es werden immer mehr! 
Schon 120.000 Unterschriften

Die Gemein­sa­me Erklä­rung 2018 fin­det immer mehr Unter­stüt­zer: Aktu­ell sind es schon mehr als 120.000! Doch auch das Medi­en­echo ver­ebbt nicht. Aller­dings ist es in Sachen jour­na­lis­ti­sche Qua­li­tät über­wie­gend in der Tief­see ange­sie­delt. Im Wit­jas­tief 1, der tiefs­ten allen tie­fen Stel­len des Maria­nen­gra­bens, auf etwa 11.000 Metern Tie­fe, ist das schon etwas in die Jah­re […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Patriotismus | Zeitgeschehen

100.000 Unterschriften für die Gemeinsame Erklärung 2018 
Da geht noch mehr: Mitmachen und Weitersagen!

In den letz­ten Tagen haben vie­le kri­ti­sche Medi­en, Blog­ger und You­tuber kräf­tig die Wer­be­trom­mel gerührt. Kaum zu glau­ben: Die „Gemein­sa­me Erklä­rung 2018“ hat schon fast mehr als 100.000 Unter­schrif­ten bekom­men! So vie­le dum­me, dun­kel­deut­sche Wut­bür­ger der „Neu­en Rech­ten“, mit­ten aus der Gesell­schaft, Leu­te wie Du und ich, vie­le Aka­de­mi­ker dar­un­ter. Alles Abge­häng­te die­ser Gesell­schaft, Fein­de […]

Weiterlesen

Bloggen | Deutschland | Feste&Gedenktage | Patriotismus | Zeitgeschehen

Karfreitag und die Gemeinsame Erlärung 2018 
Ostern im persönlichen Ausnahmezustand

Heu­te ist nun Kar­frei­tag und die öster­li­che Stim­mung ist immer noch nicht da. Füh­le mich nach wie vor emo­tio­na­lem Streß aus­ge­setzt und kann mich inner­lich nicht auf die Fei­er­ta­ge und ihre wun­der­ba­re Lit­ur­gie ein­las­sen. Es gibt ein­fach zu vie­les, war­über ich mich maß­los auf­re­ge und was mich nicht los­läßt. Ange­sichts des Erns­tes der Lage wäre […]

Weiterlesen