Bundeskanzleramt
Europa | Zeitgeschehen

Wie Angela Merkel Europa zerstört hat 
Nach der Wahl ist vor der Wahl

Ange­la Mer­kels will es ein­fach nicht been­den: Die sicht­lich amts­mü­de Kanz­le­rin hät­te nicht nur auf eine erneu­te Kan­di­da­tur ver­zich­ten sol­len, son­dern – nach­dem sie die­se Wahl ver­lo­ren hat – ihre Feh­ler ein­ge­ste­hen und zurück­tre­ten sol­len. Aber sie hat es nicht getan. Sie ist ihrer Ver­ant­wor­tung für die­se Demo­kra­tie nicht gerecht gewor­den. Statt­des­sen erklär­te Mer­kel am […]

Weiterlesen

Neuzelle
Catholica | Europa | Vatikan | Zeitgeschehen

Ein Papst, der seine Kirche zerstören will 
Franziskus gegen Beschränkung der Migration nach Europa

Ein Papst, der die Kir­che zer­stört? Har­te Wor­te. Aber für die „Bot­schaft von Papst Fran­zis­kus zum 104. Welt­tag des Migran­ten und Flücht­lings 2018” ver­mag ich lei­der kei­ne ande­ren zu fin­den. Fran­zis­kus for­dert dar­in nicht weni­ger als die Preis­ga­be Euro­pas: Ein­wan­de­rung und Ein­bür­ge­rung für alle, die kom­men wol­len. Alle. Abschie­bun­gen soll es außer­dem nicht mehr geben. Statt […]

Weiterlesen

Europa | International | Zeitgeschehen

Ermittlungen gegen NGOs wegen „Beihilfe zur illegalen Einwanderung” ausgeweitet 
Nun auch „Ärzte ohne Grenzen“ unter Verdacht

Nach­dem die „Iuven­ta”, ein Schiff der NGO „Jugend ret­tet” bereits beschlag­nahmt wur­de, hat die von der ita­lie­ni­schen Staats­an­walt­schaft die Ermitt­lun­gen jetzt offen­bar auf eine wei­te­re NGO aus­ge­dehnt. Wie aus Medi­en­be­rich­ten bekannt wur­de (sie­he etwa die Mel­dung des ORF), ste­he auch gegen­über der NGO „Ärz­te ohne Gren­zen” der Vor­wurf der „Bei­hil­fe zur ille­ga­len Ein­wan­de­rung” im Raum. Der­weil ist […]

Weiterlesen

Europa | International | Zeitgeschehen

NGO-Schiff „Iuventa“ beschlagnahmt 
Verdacht der „Begünstigung der illegalen Einwanderung“

Gelang es ges­tern noch der deut­schen NGO „Jugend ret­tet” noch Nebel­ker­zen zu wer­fen, so lie­gen heu­te die Fak­ten auf dem Tisch. Die ita­lie­ni­schen Behör­den haben die „Iuven­ta” nicht rou­ti­ne­mä­ßig kon­trol­liert, son­dern auf­grund des Ver­dachts beschlag­nahmt, den Schleu­sern bei ihrem kri­mi­nel­len Tun gehol­fen zu haben. Nach Aus­sa­ge der Staats­an­walt­schaft hat das Vor­ge­hen gegen das Schiff der 2015 […]

Weiterlesen