Deutschland | International | Zeitgeschehen

Mit einem „Flüchtlingspakt“ will die UN die Umsiedlung in Drittstaaten forcieren 
Neben dem Migrationspakt soll im Dezember ein weiteres Ideologiepapier verabschiedet werden

Wäh­rend die (Noch-)Bundeskanzlerin Ange­la Mer­kel gegen den wach­sen­den Wider­stand auch in ihrer eige­nen Par­tei ankämpft und immer mehr Staa­ten aus dem Pakt aus­schei­den, arbei­tet die UNO bereits an der nächs­ten Stu­fe ihres Pla­nes zur welt­wei­ten Bevöl­ke­rungs­ver­schie­bung. Der als „unver­bind­lich“ dekla­rier­te Migra­ti­ons­pakt wird zunächst vor allem dazu dien­lich sein, die Ideo­lo­gie von „no nati­ons – no […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Entscheidet der Migrationspakt die Wahl zum CDU-Parteivorsitzenden im Dezember? 
Jens Spahn hat sein Wahlkampfthema entdeckt

Mer­kel ist fast weg, jeden­falls als Par­tei­vor­sit­zen­de. Am 7. und 8. Dezem­ber 2018 will die CDU auf einem Par­tei­tag in Ham­burg einen neu­en Vor­sit­zen­den wäh­len. Nach­dem Ange­la Mer­kel bereits Ende Okto­ber nach dem Deba­kel bei den Land­tags­wah­len in Bay­ern und Hes­sen erklär­te, nicht noch ein­mal für den Par­tei­vor­sitz zu kan­di­dier­ten, drän­gen sich der­zeit (Stand 14.11.) 12 […]

Weiterlesen

Deutschland | International | Sachsen | Zeitgeschehen

Migrationspakt stoppen! 
Dresdner Bürger protestieren gegen die Abschaffung ihres Landes

Heu­te konn­ten die Dresd­ner und ihre Gäs­te an der Außen­wand der Frau­en­kir­che in gro­ßen blau­en Let­tern lesen: „Migra­ti­ons­pakt stop­pen!“ Die Initia­to­ren wei­sen klar auf die ein­sei­ti­ge und unkri­ti­sche Pro­pa­gan­da der deut­schen Bun­des­re­gie­rung und ihrer Haus- und Hof­me­di­en hin: „Liest man vor allem die Begrün­dung des Votums der Öster­rei­chi­schen Bun­des­re­gie­rung und ver­gleicht mit der Inter­pre­te­ti­on und […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Kauders Niederlage wird Merkel nicht zu Fall bringen 
Mit der Wahl von Ralph Brinkhaus zum Fraktionsvorsitzenden ändert sich bestenfalls der Führungsstil

Steht Mer­kels unfrei­wil­li­gem Abgang aus dem Kanz­ler­amt nun bald bevor? Wenn man den Gazet­ten Glau­ben schen­ken will, hat Vol­ker Kau­ders Nicht-Wie­­der­­wahl als Vor­sit­zen­der der CDU/C­­SU-Bun­­­des­­tags­­frak­­ti­on die Kanz­le­rin schwer getrof­fen. Es bereits spe­ku­liert, daß sie bei einer möglichen/​​wahrscheinlichen Nie­der­la­ge auf dem CDU-Bun­­­des­par­­tei­­tag im Dezem­ber den Hut neh­men wird. Wenn die Land­tags­wah­len in Bay­ern und Hes­sen für […]

Weiterlesen

Deutschland | International | Zeitgeschehen

Der Migrationspakt wird die europäische Zivilisation zerstören 
Schließt euch der Petition an!

Es gibt poli­ti­sche Stand­punk­te, bei denen es zwi­schen den soge­nann­ten eta­blier­ten Par­tei­en, CDU/​​CSU, SPD, FDP, Die Grü­nen und Die Lin­ke kaum noch nen­nens­wer­te Unter­schie­de gibt. Vor allem wenn es gegen die ein­zig ver­blie­be­ne par­la­men­ta­ri­sche Oppo­si­ti­on (=AfD) geht, tre­ten sie nahe­zu als mono­li­thi­scher Block in Erschei­nung: Wir sind gut – ihr seid böse. Wir haben Recht […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Ist die SPD bald selbst ein Fall für den Verfassungsschutz? 
Debatte um Schulterschluß mit Antifa und Antideutschen entbrannt

Pünkt­lich nach der über­ra­schen­den Eska­la­ti­on der poli­ti­sche Ver­hält­nis­se in Chem­nitz, kam die SPD mit dem hin­term Berg her­vor, was sie schon immer woll­te: Die Über­wa­chung der AfD durch den Ver­fas­sungs­schutz. Da sich Mer­kel und See­ho­fer nicht vor die­sen Kar­ren span­nen las­sen woll­ten – weil sie wohl zu Recht ernst­haf­te recht­li­che Beden­ken sehen – beschwer­ten sich […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Geheime Absprachen mit der AfD: Neue linke Verschwörungstheorie? 
Hans Söllner äußert „schweren Verdacht“ bei Facebook

Gibt es im Vor­feld der Land­tags­wahl in Bay­ern am Okto­ber gehei­me Abspra­chen von CSU und AfD? Das behaup­tet jeden­falls der bay­ri­sche Sati­ri­ker und Lie­der­ma­cher Hans Söll­ner bei Face­book. Er „glaubt“ näm­lich, daß See­ho­fer einen gehei­men Deal hat und – im Fal­le sei­nes Raus­wurfs aus der Bun­des­re­gie­rung – zu AfD wech­seln wür­de. Quel­le: Face­book Man könn­te […]

Weiterlesen

Catholica | Deutschland | Deutschsprachige Kirche

Katholische Laienvertretung schießt gegen AfD und konservative Katholiken 
Dieses „ZDK“ vertritt mich nicht!

Wenn es um Katho­li­ken und Poli­tik in Deutsch­land geht, prescht regel­mä­ßig das „Zen­tral­kom­mi­tee der deut­schen Katho­li­ken (ZDK)“ und sei­ne Prot­ago­nis­ten mit irgend­wel­chen Mei­nungs­äu­ße­run­gen und Stel­lung­nah­men her­vor. Das „ZDK“ ver­steht sich als Lai­en­or­ga­ni­sa­ti­on und meint, die Inter­es­se der Katho­li­ken zu ver­tre­ten – bei Bedarf auch gegen die eige­ne Kir­che. Zu sei­ner Finan­zie­rung die­nen auch Ein­nah­men aus […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | International | Zeitgeschehen

Das Märchen vom Fachkräftemangel: Zuwanderung bremst den Fortschritt aus (Teil 2) 
Deutsche Wirtschaft zwischen Utopie und Neokolonialismus

Zurück zu Teil 1 Hin­sicht­lich der demo­gra­fi­schen Effek­te, die sich eben­falls unmit­tel­bar in das künf­tig zur Ver­fü­gung ste­hen­de Arbeits­kräf­te­po­ten­ti­al nie­der­schla­gen, könn­te sich der Mas­sen­zu­strom von Asyl­be­wer­bern seit 2015 lang­fris­tig sogar als Nach­teil erwei­sen. Bevöl­ke­rungs­for­scher Eck­art Boms­dorf warn­te schon 2015 („Zeit Online“) vor zu gro­ßen Erwar­tun­gen. Die demo­gra­fi­schen Pro­ble­me könn­ten sogar noch ver­stärkt wer­den, wenn die Ein­wan­de­rer etwa […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | International | Zeitgeschehen

Das Märchen vom Fachkräftemangel: Zuwanderung bremst den Fortschritt aus (Teil 1) 
Deutsche Wirtschaft zwischen Utopie und Neokolonialismus

Um es vor­ab klar zu stel­len: Den all­seits beklag­ten Fach­kräf­te­man­gel gibt es nicht. Statt des­sen gibt es einen Man­gel an Arbeit­ge­bern, die bereit sind, sind um ihre (auch poten­ti­el­len) Mit­ar­bei­ter zu bemü­hen, ihnen attrak­ti­ve Arbeits­be­din­gung und fai­re Löh­ne bzw. Gehäl­ter zu bie­ten. Bereits im Jah­re 2017 stell­te Jakob Osman im „mana­ger maga­zin“ fest, daß es […]

Weiterlesen