Titel
Bloggen Zeit-&Geschichte

Ist Deppen Schreibung nun Deppen-Schreibung oder doch Deppenschreibung?
Ein paar Gedanken zum alltäglichen Rechtschreibwahnsinn

Niemand ist perfekt. Auch Blogger nicht. Schon gar nicht, wenn es um Rechtschreibung geht. Ich habe da selbst schon manchen Bock geschossen und den Fehler dann erst Wochen später bemerkt. Doch darum soll es hier nicht gehen. Mittlerweile gibt es wissenschaftliche Untersuchungen zu bestimmten Rechtschreibfehlern, auch witzige Bücher wie z.B. die von Bastian Sick* und […]

Heiligenfiguren
DIY&Upcycling Zeit-&Geschichte

Zum Start der Mittelalter-Saison
Spätmittelalterliche Gewandung selbst genäht

Heute ist herrlicher Sonnenschein und so langsam denke ich darüber nach, auf welche Mittelaltermärkte und -veranstaltungen es mich in diesem Jahr verschlagen könnte. Eine gute Gelegenheit, um ein Blog-Versprechen einzulösen. Seit gut Monaten bin ich nämlich den Beitrag über meine spätmittelalterliche Gewandung schuldig. Genäht habe ich sie bereits vor zwei Jahren. Und es war im Grunde […]

Zeit-&Geschichte

Das „Monument“ neben der Frauenkirche in Dresden
Die Kunstinstallation für Aleppo ist umstritten

Vom 8. Februar bis zum 3. April 2017 ist auf dem Neumarkt in Dresden die temporäre Skulptur „Monument” des syrischen Künstlers Manaf Halbouni zu sehen. Es handelt sich dabei um drei senkrecht aufgestellte Busse, die an eben solche Busse erinnern sollen, die 2015 in der syrischen Stadt Aleppo zum Schutz der Zivilbevölkerung vor Heckenschützen aufgestellt […]

Titel
Essen&Trinken Zeit-&Geschichte

Erfolgreicher Abschluss: Mit drei Klicks zu weniger Lebensmittelabfall
Wissenschaftler der FH Münster präsentieren Projektergebnisse

Vor einigen Wochen hatte ich mich bereits mit dem Problem der Lebensmittelverschwendung befasst. Es ist ein gutes Zeichen, dass sich auch die Wissenschaft damit auseinandersetzt und an Lösungen arbeitet. Für mich stellt sich jedoch die Frage, ob es den Unternehmen, die sich um weniger Verschwendung bemühen, wirklich um die Sache selbst geht oder es für […]

Käfer
Natur&Garten Zeit-&Geschichte

Beim Bau von Windkraftanlagen kommt die Natur unter die Räder
Die Deutsche Wildtier Stiftung kritisiert Vorgehen des Regierungspräsidiums Gießen in Hessen

Es ist eine Binsenweisheit, dass Politik allzu oft scheinheilig agiert. Auch bei den sonst so politisch hyperkorrekten GRÜNEN steht hinter dem vermeintlich „guten Zweck” letztlich nur knallharte Interessenpolitik ohne Rücksicht auf Verluste. Konkret geht es um die Windkraftlobby, die ohne Rücksicht auf Artenschutz immer mehr Projekte unter dem Deckmantel einer „Energiewende” in ökologisch sensiblen Gebieten durchpeitschen will […]

Rotfuchwelpen
Tierisches Zeit-&Geschichte

Der Fuchs muss schweigen
Limburger Rathaus-Glockenspiel darf Kinderlied nicht mehr spielen

Man stelle sich vor, eine Veganerin arbeitet gegenüber dem Limburger Rathaus. Am Rathaus von 1898 befindet sich ein Glockenspiel, das derzeit 15 Lieder im Repertoire hat. Es sind meist deutsche Volkslieder, darunter auch das bekannte Kinderlied „Fuchs, du hast die Gans gestohlen” mit folgendem Text: 1. Fuchs, du hast die Gans gestohlen, gib sie wieder her! Sonst […]

Wanne mit Pflanzen
Zeit-&Geschichte

Mehr als nur ein „Trend“: Degrowth – Ein Erklärungsversuch

„Wachstum im Schneckentempo ist in” – so kann man seit gestern online bei der FAZ lesen. Was im Artikel als mehr oder weniger „hippe” Modeerscheinung daher kommt, könnte uns bald alle  sehr hart auf dem Boden der Realität aufschlagen lassen. Das Ende erscheint so nahe wie lange nicht mehr. Zunehmende militärische Konflikte und Naturkatastrophen. Eine nicht nur […]

Eichel mit Ameise
Essen&Trinken Zeit-&Geschichte

Vorräte für den Notfall – Konzept Zivile Verteidigung (KZV) ist keine neue Idee

Seit einigen Tagen schwappt die Häme gegen das neue Zivilschutzkonzept der Bundesregierung nur so durch die sozialen Netzwerke. Aus den Reihen der linken Opposition wirft man der Regierung gar Panikmache vor. Und in der Presse wird zahlreich der Bogen zu den sogenannten „Hamsterkäufen“ in Kriegs- und Mangelzeiten der Vergangenheit geschlagen. – Trotz allem wurde das […]

Allee in Brandenburg
Natur&Garten Zeit-&Geschichte

Ritter Gundermann aus Lietzen
Die Komturei Lietzen in Brandenburg wurde von den Templern gegründet

Wer ist wohl Ritter Gundermann? Nun, er ermöglicht es mir, mal wieder einen kleinen historischen Schlenker zu vollziehen und trotzdem das Thema Essen nicht völlig außen vor zu lassen. 😉 Ritter Gundermann stammt aus Lietzen in Brandenburg. Im heutigen Ortsteil Lietzen-Nord befindet sich die einzige noch erhaltene Komturei des Templerordens in der Brandenburg. Sie war zu ihrer […]

Zeit-&Geschichte

[Rückwärtszählübung:] Als Deutschland den Mond eroberte…
Fritz Lang erfand den Countdown des Raketenzeitalters

„Der Mondexperte Professor Georg Manfeldt vermutet Wasser, Sauerstoff und große Goldvorkommen auf der erdabgewandten Seite des Mondes – eine Theorie, für die er in der Wissenschaft ignoriert und ausgelacht wird. Allein der Ingenieur und Flugwerftbesitzer Wolf Helius glaubt auch daran. Gemeinsam mit dem Ingenieur Windegger und dessen Verlobter, der Astronomiestudentin Friede Velten arbeitet Helius an […]