Essen&Trinken | Natur&Garten

Wie giftig sind Bittermandeln?
Mut zur echten Zutat

Die Bit­ter­man­del (Pru­nus dul­cis var. ama­ra) ist eine Unter­art der „übli­chen“ süßen Man­del­baums (Pru­nus dul­cis). Bit­ter­man­deln kom­men aber auch ver­ein­zelt unter den Süß­man­deln vor. In unbe­han­del­ter Form ent­hal­ten sie etwa 3 bis 5 Pro­zent Amyg­da­lin. Das ist ein cya­no­ge­nes Gly­co­sid, von dem wäh­rend des Ver­dau­ungs­pro­zes­ses hoch­gif­ti­ge Blau­säu­re (Cyan­was­ser­stoff) und Ben­zal­de­hyd abge­spal­ten wer­den. Es ist z.T. in deut­lich […]

Weiterlesen

Essen&Trinken

Was ist das Besondere am Pfefferkuchen?
Traditionelles Gebäck aus dem deutschen Osten

Was ist eigent­lich das Beson­de­re an Pfef­fer­ku­chen gegen­über Leb­ku­chen? Zunächst ein­mal ist „Pfef­fer­ku­chen“ ein regio­na­ler Begriff im Osten Deutsch­lands. Es gibt den Rati­bo­rer, Neis­ser, Puls­nit­zer und Wei­ßen­ber­ger Pfef­fer­ku­chen. Nur Thorn fällt mit sei­nen Thor­ner Kath­rinchen aus der Rol­le, obwohl sie frü­her auch von aus Puls­nitz stam­men­den Pfef­fer­küch­lern her­ge­stellt wur­de. Pfe­f­­fer- wie Leb­ku­chen (und ähn­li­ches Gebäck […]

Weiterlesen

Käfer
Essen&Trinken

Auf Diät gesetzt
Manche Dinge muss man einfach nicht haben

Vor ein paar Tagen hat­te ich schon mal ange­deu­tet, dass es mit mei­ne Gesund­heit auf sehr uner­war­te­te und schmerz­haf­te Wei­se eine Strich durch die Rech­nung gemacht hat­te: Gal­len­ko­lik. Für gewöhn­lich wird dann auch ganz schnell ope­riert. Aber das muss nicht sind und in Deutsch­land liegt man ten­den­zi­ell sowie­so schnel­ler und öfter auf dem OP-Tisch als […]

Weiterlesen

Essen&Trinken

Unboxing an „Original Sacher-Torte”
Für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie die wirklich aussehen.

Ostern habe ich eine Sacher-Tor­­te aus Wien mit­ge­bracht bekom­men. Das Hotel Sacher, wo es die zu kau­fen gibt, hat der­zeit (bis Ende Okto­ber) wegen Reno­vie­rung. Aber die Tor­ten kann man in einem dafür auf­ge­bau­ten Kiosk kau­fen. Es gibt sie in meh­re­ren Grö­ßen. Ich habe hier Grö­ße 2 (19 cm Durch­mes­ser, 940g, neun Por­tio­nen, mind. 18 Tage halt­bar). […]

Weiterlesen

Wanne mit Pflanzen
Essen&Trinken | Natur&Garten

Was wächst vor der Haustür?
Mehr Nachhaltigkeit durch saisonales Obst und Gemüse

Immer mal wie­der fin­det ich in Blogs Rezep­te, die nicht mit sai­so­na­len (nicht kon­ser­vier­ten) Zuta­ten zube­rei­tet wer­den. Erd­bee­ren im Win­ter, Spar­gel im Herbst… Ihr wisst, was ich mei­ne. Fri­sche Zuta­ten, die weit weg gewach­sen sind und über wei­te Ent­fer­nun­gen her­an­ge­schafft wer­den müs­sen. Trotz­dem sind die­se Pro­duk­te oft recht preis­wert. Wer weiß über­haupt noch, was in der jewei­li­gen […]

Weiterlesen

Titel
Essen&Trinken

Knallbunt und glitzernd
Wie schädlich sind synthetische Farbstoffe in Lebensmitteln ?

Bei Twit­ter habe ich eini­ge #food­porn -Kanä­le abon­niert. Neben vie­len wirk­lich krea­tiv und hübsch ange­rich­te­ten Spei­sen kann man dort auch hin und wie­der Orgi­en mit Lebens­mit­tel­far­ben bewun­dern. Wer kennt sie nicht, die­se knall­bun­ten Tor­ten und Tört­chen. Was da wohl alles an Che­mie ver­ar­bei­tet ist? Den fol­gen­den Tweet fand ich heu­te beson­ders extrem: Glit­ter­bomb Cup­cakes pic.twitter.com/2oEaBVACk7 […]

Weiterlesen

Titel
Essen&Trinken | Zeitgeschehen

Erfolgreicher Abschluss: Mit drei Klicks zu weniger Lebensmittelabfall
Wissenschaftler der FH Münster präsentieren Projektergebnisse

Vor eini­gen Wochen hat­te ich mich bereits mit dem Pro­blem der Lebens­mit­tel­ver­schwen­dung befasst. Es ist ein gutes Zei­chen, dass sich auch die Wis­sen­schaft damit aus­ein­an­der­setzt und an Lösun­gen arbei­tet. Für mich stellt sich jedoch die Fra­ge, ob es den Unter­neh­men, die sich um weni­ger Ver­schwen­dung bemü­hen, wirk­lich um die Sache selbst geht oder es für […]

Weiterlesen

Kartoffeln
Essen&Trinken

Ab in die Tonne?! – Warum so viele Lebensmittel verschwendet werden und was man dagegen tun kann
Neue „Kartoffelstudie” des WWF

Heu­te war in so ziem­lich allen Medi­en über die „Kar­tof­fel­stu­die” des WWF zu lesen/​​hören. Danach wer­den allein in Deutsch­land jedes Jahr 1,5 Mil­lio­nen Ton­nen Kar­tof­feln weg­ge­wor­fen. Wenn man vom durch­schnitt­li­chen Kar­tof­fel­ver­brauch jedes Deut­schen aus­geht, der im Jahr 60 kg beträgt, könn­ten davon 25 Mil­lio­nen Men­schen ein Jahr lang mit Kar­tof­feln ver­sorgt wer­den. Also – in etwa – ganz […]

Weiterlesen

Schweineschnauze.
Essen&Trinken | Natur&Garten

Besser Fressen mit Moral
Umweltbundesamt will höhere Mehrwertsteuer auf tierische Produkte

In den letz­ten Tagen ging es durch die Medi­en: Das Umwelt­bun­des­amt schlägt eine Erhö­hung des Mehr­wert­steu­er­sat­zes für tie­ri­sche Pro­duk­te auf 19 Pro­zent vor, um damit Sub­ven­tio­nen für kli­ma­schäd­li­che Pro­duk­te abzu­bau­en. In der Pres­se­mit­tei­lung heißt es: „Auch die Land­wirt­schaft trägt wesent­lich zum Kli­ma­wan­del bei. In Deutsch­land ist sie bei­spiels­wei­se Haupt­ver­ur­sa­cher der Methan- und Lach­gas­emis­sio­nen. Das UBA hat […]

Weiterlesen

Kuh auf der Alm
Essen&Trinken

Unser Gemüse heißt Fleisch!
Deutsche essen lieber Fleisch statt Gemüse

Der Ernäh­rungs­re­port 2017 des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Ernäh­rung und Land­wirt­schaft nennt die bit­te­re Wahr­heit beim Namen: Für mehr als die Hälf­te (53 Pro­zent) aller Deut­schen ist Fleisch nach wie das Lieb­lings­es­sen. Sta­tis­tisch gese­hen essen sie pro Kopf 60 Kilo Fleisch im Jahr, mehr als das Dop­pel­te des­sen, was gut für sie ist. Und da ja die […]

Weiterlesen