Catholica | Feste&Gedenktage | Sachsen

Fronleichnam 
- Gedicht von Hugo von Hofmannsthal -

Fron­leich­nam Von Glo­cken­schall, von Weih­rauch­duft umflos­sen, Durch­wogt die Stra­ßen fest­li­ches Geprän­ge Und lockt rings­um ein froh bewegt Gedrän­ge An alle Fens­ter, – dei­nes bleibt geschlos­sen. So hab auch ich der Träu­me bun­te Men­ge, Der See­le Inhalt, vor dir aus­ge­gos­sen: Du merk­tests kaum, da schwieg ich scheu-ver­­dros­­sen, Und leis ver­weht der Wind die lei­sen Klän­ge. Nimm […]

Weiterlesen

Bloggen | Deutschland | Feste&Gedenktage | Patriotismus | Zeitgeschehen

Karfreitag und die Gemeinsame Erlärung 2018 
Ostern im persönlichen Ausnahmezustand

Heu­te ist nun Kar­frei­tag und die öster­li­che Stim­mung ist immer noch nicht da. Füh­le mich nach wie vor emo­tio­na­lem Streß aus­ge­setzt und kann mich inner­lich nicht auf die Fei­er­ta­ge und ihre wun­der­ba­re Lit­ur­gie ein­las­sen. Es gibt ein­fach zu vie­les, war­über ich mich maß­los auf­re­ge und was mich nicht los­läßt. Ange­sichts des Erns­tes der Lage wäre […]

Weiterlesen

Catholica | Feste&Gedenktage | Historisches

Warum gibt es vier Adventssonntage? 
Der Straßburger Adventssteit

Vier Ker­zen am Advents­kranz – für jeden Advents­sonn­tag eine – ist für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Aller­dings war das in der Ver­gan­gen­heit und ist es bis heu­te nicht über­all so. Die Län­ge der Advents­zeit rich­tet sich nach dem jeweils gebräuch­li­chen lit­ur­gi­schen Ritus (der katho­li­schen Kir­che). Bereits in der Ent­ste­hungs­zeit des Advents im 5. Jahr­hun­dert gab es […]

Weiterlesen

Catholica | Feste&Gedenktage

Liturgie in der Adventszeit

Die Advents­zeit beginnt mit der ers­ten Ves­per des ers­ten Advents­sonn­tags und endet am Hei­li­gen Abend mit der ers­ten Ves­per von Weih­nach­ten. Die west­li­che christ­li­che Advents­zeit dau­ert 22 bis 28 Tage und hat immer vier Sonn­ta­ge, mit Aus­nah­me der Bis­tü­mer, die am Ambro­sia­ni­schen Ritus fest­hal­ten. Der Grund für die unter­schied­li­che Län­ge der Advents­zeit (im Gegen­satz zur […]

Weiterlesen

Catholica | Feste&Gedenktage | Historisches

Woher kommt der „Advent“? 
Wissenswertes zur Advents- und Weihnachtszeit

Advent, Advent, ein Licht­lein brennt! Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christ­kind vor der Tür! Die­ses klei­ne Gedicht bringt zum Aus­druck, wie die meis­ten heu­te die Advents­zeit erle­ben. Aber was steckt eigent­lich dahin­ter? War­um gibt es den Advent über­haupt? „Advent“ kommt vom latei­ni­schen Wort adven­tus, was soviel wie „Ankunft“ bedeu­tet […]

Weiterlesen

Catholica | Feste&Gedenktage

Maria Himmelfahrt – Kräuterweihe 
Assumptio Beatae Mariae Virginis

Heu­te, am 15. August, begeht die Kir­che das Hoch­fest „Mariä Auf­nah­me in den Him­mel” (lat. Assump­tio Bea­tae Mariae Vir­gi­nis), Maria Him­mel­fahrt. Das uralte Mari­en­fest geht auf Cyrill von Alex­an­dri­en zurück, der es bereits im 5. Jahr­hun­dert ein­führ­te. Seit dem Jah­re 813 gibt es das Fest in Deutsch­land. Sei­ne Bedeu­tung wur­de noch­mals dadurch bekräf­tigt, dass Papst […]

Weiterlesen