Catholica Titel

Fronleichnam 2017
Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi

Ein paar Handyschnappschüsse von der Fronleichnamsfeier und -prozession heute Abend in Dresden. Das Fronleichnamsfest ist das Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi, bei dem Leib und Blut Christi in Gestalt von Brot und Wein verehrt werden. Bei nur 4 Prozent Katholiken und der Tatsache, dass öffentliche Prozessionen über Jahrhunderte verboten waren, haben wir doch eine ganz ansehnliche Feier […]

Käfer
Bloggen Catholica

Heute: 12 vom 12. Tage im Mai 
Der erste Tag unserer Wallfahrt nach Altzella

Letztes Jahr habe ich schon mal an der Linkparty „12 von 12” von Draußen nur Kännchen teilgenommen. Es geht darum, am 12. eines Monats 12 Fotos aufzunehmen und die dann im eigenen Blog zu veröffentlichen. Ich hatte in den letzten Monaten entweder nichts Spannendes anzubieten oder habe den 12. schlichtweg vergessen. Ab heute (bis Sonntag) bin ich […]

Catholica Rezepte

Vegane Fastensuppe im Glas
Macht eure Konserven doch einfach selber!

Was hatte ich gesagt? Die Fastenzeit ist nichts für Foodblogger? Muss nicht sein, wie man im Blog „Katholisch? Logisch!” lesen kann. Da gibt nämlich das Rezept, oder genauer gesagt, eine Anleitung zum Selbermachen von Fastensuppe als Konserve. Und zwar so: Gemüse der Saison  (z. B. Möhren, Rosenkohl, Kartoffeln, Zwiebeln…) und Champignons klein schneiden und mit […]

Grabmal König Johanns von Sachsen
Catholica

Allerseelen
Gedenktag an die Armen Seelen im Fegefeuer

Gestern, am 1. November,  war Allerheiligen, das „Festum Omnium Sanctorum”. Für viele ein arbeitsfreier Tag, für nicht wenige ohne tiefere Bedeutung. Für die Kirche ist dieses Hochfest ein gebotener Feiertag, d.h. es besteht die Verpflichtung für die Gläubigen, die Hl. Messe zu besuchen. Die Kirche gedenkt an diesem Tag aller unbekannten und namenlosen Heiligen und derer, […]

Heiligenfiguren
Catholica DIY&Upcycling

Heiligenmode im Spätmittelalter

Die Alte Kirche von Klotzsche, einem Stadtteil im Dresdner Norden, entstand in den Jahren 1810 bis 1811. Der Vorgängerbau war durch einen Brand zerstört worden. Nur drei Figuren des um 1500 entstandenen Flügelaltars konnten damals gerettet werden. Bisher ist nicht abschließend geklärt, wen die stark beschädigten Figuren darstellen. Die beiden männlichen Figuren stellen vermutlich Bischöfe dar, die […]