Catholica | Historisches

Warum gibt es vier Adventssonntage?
Der Straßburger Adventssteit

Vier Ker­zen am Advents­kranz – für jeden Advents­sonn­tag eine – ist für uns eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Aller­dings war das in der Ver­gan­gen­heit und ist es bis heu­te nicht über­all so. Die Län­ge der Advents­zeit rich­tet sich nach dem jeweils gebräuch­li­chen lit­ur­gi­schen Ritus (der katho­li­schen Kir­che). Bereits in der Ent­ste­hungs­zeit des Advents im 5. Jahr­hun­dert gab es […]

Weiterlesen

Catholica | Historisches

Woher kommt der „Advent“?
Wissenswertes zur Advents- und Weihnachtszeit

Advent, Advent, ein Licht­lein brennt! Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christ­kind vor der Tür! Die­ses klei­ne Gedicht bringt zum Aus­druck, wie die meis­ten heu­te die Advents­zeit erle­ben. Aber was steckt eigent­lich dahin­ter? War­um gibt es den Advent über­haupt? „Advent“ kommt vom latei­ni­schen Wort adven­tus, was soviel wie „Ankunft“ bedeu­tet […]

Weiterlesen

Halloween Kürbis
Catholica | Historisches | Rezepte | Zeitgeschehen

Luther und Halloween
Nicht mein (Feier-)Tag heute

Impor­tier­te Fes­te wie Hal­lo­ween sehe ich eher kri­tisch. Lei­der kann man sich ihnen kaum noch ent­zie­hen. Vor allem dann, wenn man mit Kin­dern zu tun hat oder selbst wel­che hat. So bin ich auch um das Kür­bisschnit­zen nicht her­um gekom­men und außer­dem klin­geln die Nach­bars­kin­der mit Sicher­heit heu­te auch wie­der an der Haus­tür… Hal­lo­ween kommt […]

Weiterlesen

Kloster Neuzelle
Catholica | Historisches | Zeitgeschehen

Christliche Mönche=IS-Terroristen???
Zweifelhafte These zur Geschichte des Zisterzienserordens

Als ich das heu­te gele­sen habe, muss­te ich zwei­mal hin­schau­en, um mei­nen Augen zu trau­en: „Die­se Mönchs­or­den las­sen sich mit dem IS ver­glei­chen“ titelt „Welt online“. Es geht dabei um den Zis­ter­zi­en­ser­or­den. Also jene grau­sa­me Ter­ror­or­ga­ni­sa­ti­on des Mit­tel­al­ters, die mit ihren scheuß­li­chen Ver­bre­chen eine Blut­spur durch Euro­pa und die gesam­te Welt gezo­gen haben. Sie trenn­ten […]

Weiterlesen

Kloster Neuzelle
Catholica | Historisches

Zisterzienser kehren nach Kloster Neuzelle zurück
Vier Heiligenkreuzer Mönche besiedeln barockes Kleinod in Brandenburg

Gibt es in die­sen Zei­ten über­haupt noch etwas Erfreu­li­ches, über das man schrei­ben kann? Ja: „Jetzt leben vier Hei­li­gen­kreu­zer Mön­che im Barock­klos­ter Neu­zel­le!” (kathnet.de) Das Klos­ter Neu­zel­le ist ein sehr schö­ne, gut erhal­te­ne und sehr sehens­wer­te Klos­ter­an­la­ge in der Oder­nie­de­rung im heu­ti­gen Bran­den­burg (Nie­der­lau­sitz). Das Klos­ter besitzt eine sehr wech­sel­vol­le Geschich­te. Gestif­tet wur­de es mit […]

Weiterlesen

Neuzelle
Catholica | Zeitgeschehen

Ein Papst, der seine Kirche zerstören will
Franziskus gegen Beschränkung der Migration nach Europa

Ein Papst, der die Kir­che zer­stört? Har­te Wor­te. Aber für die „Bot­schaft von Papst Fran­zis­kus zum 104. Welt­tag des Migran­ten und Flücht­lings 2018” ver­mag ich lei­der kei­ne ande­ren zu fin­den. Fran­zis­kus for­dert dar­in nicht weni­ger als die Preis­ga­be Euro­pas: Ein­wan­de­rung und Ein­bür­ge­rung für alle, die kom­men wol­len. Alle. Abschie­bun­gen soll es außer­dem nicht mehr geben. Statt […]

Weiterlesen

Pius X.
Catholica

„Vehementer nos“ – „Wir sind verzweifelt„
Der Antimodernisteneid des Hl. Papst Pius X.

„Ich umfas­se fest und neh­me an alles und jedes Ein­zel­ne, was vom irr­tums­lo­sen Lehr­amt der Kir­che bestimmt, auf­ge­stellt und erklärt ist, beson­ders die Haupt­stü­cke ihrer Leh­re, die unmit­tel­bar den Irr­tü­mern der Gegen­wart ent­ge­gen sind. Ers­tens: Ich beken­ne, dass Gott, der Ursprung und das Ende aller Din­ge, mit dem natür­li­chen Licht der Ver­nunft durch das, was […]

Weiterlesen

Catholica

Maria Himmelfahrt – Kräuterweihe
Assumptio Beatae Mariae Virginis

Heu­te, am 15. August, begeht die Kir­che das Hoch­fest „Mariä Auf­nah­me in den Him­mel” (lat. Assump­tio Bea­tae Mariae Vir­gi­nis), Maria Him­mel­fahrt. Das uralte Mari­en­fest geht auf Cyrill von Alex­an­dri­en zurück, der es bereits im 5. Jahr­hun­dert ein­führ­te. Seit dem Jah­re 813 gibt es das Fest in Deutsch­land. Sei­ne Bedeu­tung wur­de noch­mals dadurch bekräf­tigt, dass Papst […]

Weiterlesen

Catholica | Titel

Märtyrer des 21. Jahrhunderts
Heute vor einem Jahr starb Jacques Hamel

Am Mor­gen des 26. Juli 2016, also heu­te vor genau einem Jahr, wur­de der 85-jäh­­ri­ge katho­li­sche Pries­ter Jac­ques Hamel am Altar der Pfarr­kir­che Saint-Éti­en­­ne in Saint-Éti­en­­ne-du-Rou­v­ray bei Rou­en mit einem Gemü­se­mes­ser ermor­det. Der Mör­der, der poli­zei­be­kann­te Isla­mist Adel Ker­mi­che, hat­te sei­ne Tat zuvor in Sozia­len Netz­wer­ken ange­kün­digt. Zum Zeit­punkt der Tat trug er bereits eine […]

Weiterlesen