Eichel mit Ameise
Bloggen Titel Zeitgeschehen

Wenn die vierte Gewalt im Staat versagt
Mediale Selbstzerstörung

Zu den Fundamenten eines demokratischen Rechtsstaats gehört ohne Frage die Gewaltenteilung. Zum Zwecke der Begrenzung der Macht wird die Staatsgewalt in Legislative, Exekutive und Judikative aufgeteilt. Neben diesen drei Staatsgewalten ist manchmal noch von einer vierten die Rede: den Medien („Publikative”). Diese sind keine Staatsgewalt im staatstheoretischen Sinne, sondern entziehen sich (jedenfalls im Idealfall) der […]

Bloggen Zeitgeschehen

Warum plötzlich so viel „Off Topic“?
Eine kleine Erklärung zu den letzten Beiträgen im Blog

Wie ihr schon lesen konntet, ist meine Lust auf Rezepte zur Zeit etwas eingeschränkt. Ich habe mich mal wieder zu einige sehr deftigen und sicher auch streitbaren politischen Statements hinreißen lassen. Es ist mir einfach nicht möglich, in einer Zeit, in der die Meinungsfreiheit ernsthaft auf dem Spiel steht, hier Bilder von Kuchen, Aufläufen und […]

Steine
Bloggen Titel Zeitgeschehen

AltGr + Shift + ß = ẞ
Das deutsche Alphabet hat einen GROẞBUCHSTABEN mehr

Wir begeben uns heute wieder einmal in die Rubrik „Dinge, die die Welt nicht braucht.” Große Innovation: Wir haben ab sofort ein GROẞES Szett! Man schreibt es mit: AltGr + Shift + ß = ẞ  Funktioniert so auf jeden Fall bei einem aktuell gehaltenen Windows 10. Anwendungsbeispiel und Vergleich zu den alten Rechtschreibregeln: Das #Eszett […]

Käfer
Bloggen Catholica Historisches

Heute: 12 vom 12. Tage im Mai 
Der erste Tag unserer Wallfahrt nach Altzella

Letztes Jahr habe ich schon mal an der Linkparty „12 von 12” von Draußen nur Kännchen teilgenommen. Es geht darum, am 12. eines Monats 12 Fotos aufzunehmen und die dann im eigenen Blog zu veröffentlichen. Ich hatte in den letzten Monaten entweder nichts Spannendes anzubieten oder habe den 12. schlichtweg vergessen. Ab heute (bis Sonntag) bin ich […]

Titel
Bloggen Zeitgeschehen

Ist Deppen Schreibung nun Deppen-Schreibung oder doch Deppenschreibung?
Ein paar Gedanken zum alltäglichen Rechtschreibwahnsinn

Niemand ist perfekt. Auch Blogger nicht. Schon gar nicht, wenn es um Rechtschreibung geht. Ich habe da selbst schon manchen Bock geschossen und den Fehler dann erst Wochen später bemerkt. Doch darum soll es hier nicht gehen. Mittlerweile gibt es wissenschaftliche Untersuchungen zu bestimmten Rechtschreibfehlern, auch witzige Bücher wie z.B. die von Bastian Sick* und […]

Wanne mit Pflanzen
Bloggen DIY&Upcycling

DIY Minigewächshäuser und anderes
Nach technischen Problemen kann es endlich weitergehen

Seit mehr als einer Woche schlage ich mich mit einem technischen Problem beim WordPress-Plugin Jetpack herum. Vielleicht habt ihr es bemerkt: Zeitweilig war Einiges verschwunden, z.B. der „Gefällt mir”-Button von WordPress. Da habe ich also mein Englisch zusammengekratzt und eine mail an den Jetpack-Support geschickt. Ich bekam einige Tipps, was ich versuchen könnte, um das […]

Meerschweinchen
Bloggen

Umzugspläne konkret
Wechsel auf selbstgehostetes WordPress

5. Februar 2017: Die verschwundenen Bilder sind wieder da! Eure Browser dürften keine Sicherheitswarnung mehr ausgeben. Leider ist beim Datenbankimport etwas schief gegangen und manche Beiträge, Bilder und Kommentare waren plötzlich doppelt oder dreifach vorhanden. Bis auf die Kommentare ist auch das ausgebügelt. Die Beitragsbilder fast aller bisher veröffentlichten Beiträge muss ich noch anpassen. Alle […]

Georgentor
Bloggen

Blogstatistik für 2016

Das sind meine Blogstatisiken für 2016: veröffentlichte Beiträge: 189 Besucher: 3.107 Seitenaufrufe: 7.1020 Gefällt mir: 3.159 Kommentare: 336 Follower zum Jahresende: WordPress: 146 Facebook: 12 Twitter: 6 Herkunft meiner Besucher: Meine beliebstesten Beiträge 2016:

Meerschweinchen
Bloggen

100 Follower

Danke an alle, die meinem Blog folgen. Heute sind es nun schon 100 geworden. Ich hoffe, es werden noch viele 100 mehr! (Follower Nr. 101 bin ich übrigens selbst.)

Allgemein Bloggen Historisches

Olet lucernam!?

Ich bin euch bislang die Erklärung meines Blognamens schuldig geblieben. Latein gehört nunmal leider nicht (mehr) zum allgemeinen Bildungskanon. Höre ich da etwa ein: „Gott sein Dank!“? Selbst habe ich irgendwann in grauer Vorzeit mal das Latinum gemacht und danach so gut wie alles gleich wieder vergessen. Meiner Tochter lernt jetzt aber in der 5. 6. […]