Deutschland | Patriotismus | Sachsen | Zeitgeschehen

Festival „Europa Nostra“ in Dresden 
Heimat schützen – Identität verteidigen

15. Juli 2018

Heu­te gibt es von mir Wer­bung für eine Ver­an­stal­tung der Iden­ti­tä­ren Bewe­gung in Dres­den. Am 25. August 2018 prä­sen­tiert die euro­pa­wei­te Jugend­be­we­gung unter dem Mot­to „Euro­pa Nos­tra“ ab 12 Uhr auf der „Cocker-Wie­se“ ihre Arbeit mit zahl­rei­chen Aus­stel­lern (u.a. Defend Euro­pe, 120 Dezi­bel, Ein­Pro­zent, IB Öster­reich, Patrio­t­Peer, Laut Gedacht, Pha­lanx Euro­pa, Pils Iden­ti­tär, IB Laden) und einer Red­ner­büh­ne, von der u.a. Mar­tin Sell­ner (IB Öster­reich), Phil­ip Stein (Ein­Pro­zent), Robert Timm (IB Ber­lin-Bran­den­burg), Dani­el Fiß (IB Deutsch­land), Alex Malen­ki (IB Leip­zig) und Chris Ares (Musi­ker) spre­chen wer­den.

Durch den Erwerb eines Soli­da­ri­täts­ti­ckets für 25 Euro könnt ihr die­ses groß­ar­ti­ge Fes­ti­val der patrio­ti­schen Jugend bereits im Vor­feld unter­stüt­zen.

Wir sehen uns in Haupt­stadt der Wider­stan­des!



Titel­bild: IB NRW (Infor­ma­tio­nen zum Hin­ter­grund)

Ver­öf­fent­licht bei Ste­e­mit. Letz­te Aktua­li­sie­rung: 5. Dez 2018 @ 11:15

Ähn­li­che Bei­trä­ge: