Bloggen | Deutschland | Feste&Gedenktage | Patriotismus | Zeitgeschehen

Karfreitag und die Gemeinsame Erlärung 2018 
Ostern im persönlichen Ausnahmezustand

Heu­te ist nun Kar­frei­tag und die öster­li­che Stim­mung ist immer noch nicht da. Füh­le mich nach wie vor emo­tio­na­lem Streß aus­ge­setzt und kann mich inner­lich nicht auf die Fei­er­ta­ge und ihre wun­der­ba­re Lit­ur­gie ein­las­sen. Es gibt ein­fach zu vie­les, war­über ich mich maß­los auf­re­ge und was mich nicht los­läßt. Ange­sichts des Erns­tes der Lage wäre […]

Weiterlesen

Titel
Deutschland | Zeitgeschehen

Fremdbetreuung statt Familie 
Wird Frankreich zum Vorreiter der neuen Erziehungsdiktaturen?

Liber­té (Frei­heit) ist neben Éga­lité (Gleich­heit) und Fra­ter­nité (Brü­der­lich­keit) Wahl­spruch der Fran­zö­si­schen Revo­lu­ti­on. Für fran­zö­si­sche Eltern geht nun ein Teil ihrer Frei­heit ver­lo­ren: Emma­nu­el Macron führt Kita-Pflicht – genau­er gesagt Schul­pflicht – ab einem Alter von drei Jah­ren ein. In Deutsch­land gilt bis­lang – zumin­dest dem Wort nach – für Eltern noch Wahl­frei­heit. Das bedeu­tet, […]

Weiterlesen

Deutschland | Zeitgeschehen

Politischer Bonus für linksextreme Bombenbastler in Thüringen? 
Linke Landesregierung in Erklärungsnot

Was ist da eigent­lich in Thü­rin­gen los? Die Poli­zei fin­det kilo­wei­se Mate­ri­al zum Bom­ben­bas­teln und man bekommt den Ein­druck ver­mit­telt, daß die Her­stel­lung von Spreng­stoff nur eine klein­kri­mi­nel­les Hob­by in der lin­ken Sze­ne ist? Erst nach fünf Tagen wer­den die Ermitt­lun­gen – auf­grund von öffent­li­chem Druck – an das Lan­des­kri­mi­nal­amt über­ge­ben. Zuvor hat­te das LKA […]

Weiterlesen

Bloggen | Informationsfreiheit | Medien | Youtube | Zeitgeschehen

FreiHoch3 – Gründung einer neuen freien Medienplattform 
- Spendenaufruf von Hagen Grell –

In den letz­ten Wochen schlägt die Zen­sur immer dreis­ter unter kri­ti­schen You­tubern zu. Es erwischt auch mehr und mehr „Pro­mi­nen­te“ mit z.T. erheb­li­chen Abon­nen­ten­zah­len. Ob das durch das Netz­werk­durch­su­chungs­ge­setz (Netz­DG) befeu­ert wur­de, sei an die­ser Stel­le dahin­ge­stellt. Gut für die Mei­nungs­frei­heit ist die­ses Gesetz jeden­falls schon per se nicht. Eini­ge zen­sur­ge­fähr­de­te You­tuber haben des­halb mitt­ler­wei­le […]

Weiterlesen

Bundeskanzleramt
Deutschland | Zeitgeschehen

Wird muslimischer Antisemitismus gezielt verschleiert? 
Auch statistische Taschenspielertrick können das Problem nicht unter den Teppich kehren

„Glau­be kei­ner Sta­tis­tik, die du nicht selbst gefälscht hast.“ – Das ist kein dum­mer Spruch, son­dern lei­der oft Teil unse­rer Lebens­rea­li­tät. Die „BZ“ griff jetzt ein Pro­blem auf, dass mir selbst zwar schon län­ger bekannt ist, aber bis­lang von der brei­ten Öffent­lich­keit fern gehal­ten wur­de. In ihrer Schu­pe­­li­us-Kolum­­ne vom 1. März 2018 stell­te das Blatt […]

Weiterlesen