Hamburg
Zeitgeschehen

Mal schnell zu EDEKA und schon bist du tot 
Zum Terroranschlag von Hamburg-Barmbeck

28. Juli 2017

Am Wochen­en­de habe ich vor Piz­za zu machen. Lei­der ist mir das Piz­za­mehl aus­ge­gan­gen. Also schnell mal zum EDEKA um die Ecke…

Viel­leicht doch kei­ne so gute Idee. Stellt euch vor, ihr schnell mal ein paar Sachen ein­kau­fen. Im Super­markt geht plötz­lich so’n Typ mit einem Mes­ser auf euch los. Wenn ganz schlecht läuft, war das euer letz­ter Ein­kauf.

Könnt ihr euch das vor­stel­len? Ich nicht. Und ich ver­mu­te, dem Toten und die Ver­letz­ten aus dem EDEKA in Ham­burg-Barm­bek wäre es auch nie in den Sinn gekom­men, dass sie das heu­te erle­ben müs­sen.

Details über den Täter haben sich über die sozia­len Medi­en wie­der ein­mal schnel­ler ver­brei­tet, als über die her­kömm­li­chen Medi­en. In zwei Video berich­te­ten Augen­zeu­gen (dar­un­ter eine der Kas­sie­re­rin­nen), fer Täter hät­te „Alla­hu akbar“ geru­fen. Und auf einem wei­te­ren Video war er sogar zu sehen.

Nach Anga­ben des Bür­ger­meis­ters von Ham­burg, Olaf Scholz, soll der Täter als Islamist/​Salafist bekannt und aus­rei­se­pflich­tig gewe­sen sein. Auf­grund feh­len­der Aus­weis­pa­pie­re konn­te er nicht abge­scho­ben wer­den.

Für wei­te­re Ein­zel­hei­ten hier die Pres­se­mit­tei­lun­gen der Ham­bur­ger Poli­zei. Bis­lang war die Poli­zei immer noch die zuver­läs­sigs­te Infor­ma­ti­ons­quel­le und vor allem weit­ge­hend ideo­lo­gie­frei. Neue Pres­se­mit­tei­lun­gen wer­den ggf. nach­ge­reicht.

28.07.2017 – 16:28 Uhr:Pres­se­por­tal

28.07.2017 – 17:07 Uhr: Pres­se­por­tal

28.07.2017 – 20:30 Uhr: Pres­se­por­tal

28.07.2017 – 22:30 Uhr: Pres­se­por­tal


- Anzei­ge -

Letz­te Aktua­li­sie­rung: 24. Mai 2018 @ 23:37

Ähn­li­che Bei­trä­ge: