Olet lucernam!

Schöner, besser und vor allem: Wieder da!
Catholica Titel Zeitgeschehen

„Widerstandskämpfer Gottes“
Zum Tode von Joachim Kardinal Meisner

Eigentlich wollte ich heute (5. Juli 2017) über ein ganz anderes Thema schreiben: Nämlich darüber, dass man bei der sowieso schon krisengeschüttelten Bundeswehr nun auch noch vor dem im Hamburg anlässlich des G20-Gipfels versammelten europäischen Linksextremismus eingeknickt ist und die Uniform ablegt. Lassen wir das Thema jetzt. Es geht heute um einen anderen Kämpfer. Heute […]

Eichel mit Ameise
Bloggen Zeitgeschehen

Wenn die vierte Gewalt im Staat versagt

Zu den Fundamenten eines demokratischen Rechtsstaats gehört ohne Frage die Gewaltenteilung. Zum Zwecke der Begrenzung der Macht wird die Staatsgewalt in Legislative, Exekutive und Judikative aufgeteilt. Neben diesen drei Staatsgewalten ist manchmal noch von einer vierten die Rede: den Medien („Publikative“). Diese sind keine Staatsgewalt im staatstheoretischen Sinne, sondern entziehen sich (jedenfalls im Idealfall) der […]

Titel
Titel Zeitgeschehen

Taharrusch in Schorndorf

Das Wetter (Nieselregen) heute erzeugt bei mir zwar keine Straßenfeststimmung. Aber ich Frage mich schon, ob es im Hinblick auf die persönliche Sicherheit noch vertretbar ist, an derartigen Veranstaltungen teilzunehmen.  Am letzten Wochenende hat in Schorndorf eine Neuauflage der „Kölner Silvesternacht“ gegeben. Hier die Pressemitteilung der Polizei: Schorndorf (ots) – Eine Widerstandshandlung und Flaschenwürfe auf Polizisten […]

Zeitgeschehen

Weggehen – Relativieren – Verdrängen

Manchmal denke ich, ausländische Journalisten schreiben über ein ganz anderes Land als ihre deutschen Kollegen, wenn sie über Deutschland schreiben. Sie sprechen die Probleme an, die vielen unausgesprochenen unter den Nägeln brennen.  Da ist vor allem die Ohnmacht von Staat und (etablierter) Politik, sobald es darum geht, Probleme anders als durch zerreden und relativieten zu […]

Catholica Zeitgeschehen

Facebook löscht Verunglimpung nicht 

Am 15. Juli wird Joachim Kardinal Meisner zu Grabe getragen. Noch bevor er zur letzten Ruhe gebettet wird, maßte sich die schon wiederholt mit respektloser Hetze aufgefallene „Titanic“ an, den Verstorbenen bei Facebook zu verunglimpfen: Einige meiner Facebook-Freunde und ich selbst haben dieses Bild bei Facebook als „Hassbotschaft“ gemeldet. Mittlerweile habe auch ich eine Antwort […]

Titel Zeitgeschehen

Gedanken zu den „Hamburger Krawallen“ – etc.pp – patzelts politik

Bekannt als „Pegida-Versteher“ hat sich der Dresdner Professor Werner J. Patzelt in einem sehr lesenswerten Beitrag zu den linksterroristischen Ausschreitungen in Hamburg geäußert. Für ihn war die Entwicklung durchaus vorhersehbar. Auch zeigte er deutlich die Zusammenhänge zwischen Politik und Linksextremismus/Linksterrorismus auf und brandmarkt die Ausschreitungen als Angriff auf die freiheitlich demokratische Grundordnung: „Weil aber politische […]

Catholica Titel

Theologie: In der Versenkung | ZEIT ONLINE

Bei „Zeit Online“ findet sich erstaunlicherweise eine sehr schöne Kolumne zum „Außerordentlichen Ritus“ von Alina Oehler. Ich teile die dort wiedergeben Eindrücke und Empfindungen: „Für mich wurde erst dort das platonisch inspirierte Bild einer himmlischen Liturgie erfahrbar. Immer wieder möchte ich mich in seine Tiefe versenken und Christus begegnen. Das gibt mir Kraft. Und es […]

Titel Zeitgeschehen

Denunziert – gejagt – verprügelt

Eigentlich bin ich ja im Urlaub. Aber angesichts der beispiellosen Ereignisse des letzten Wochenendes, komme ich nicht wirklich von Twitter, Facebook und YouTube los. In dem Video schildert ein unabhängiger, linker Journalist seine persönlichen Erlebnisse in Hamburg. Erst wurde er von einen deutschen „Kollegen“ mit der völlig falschen Behauptung, ein „ausländischer Identitärer“ zu, mit Fahndungsaufruf […]

Catholica

Ministrantenmangel

Gestern waren wir hier an unserem Urlaubsort Büsum zur Vorabendmesse. Meine Tochter wollte dabei unbedingt auch mal auswärts ministerien.  Womit wir nicht gerechnet hatten: Sie wurde regelrecht begeistert aufgenommen! Es gibt hier vor Ort nämlich nur ganze zwei(!) Ministranten. Kinder. Erwachsene gar nicht. Und selbst das ist schon ein Fortschritt, denn es gab hier auch […]

Titel Zeitgeschehen

Schuld sind immer die anderen und die Polizei sowieso

Die Bilder von den Verwüstungen, die kriminelle Chaoten in den letzten Tagen in Hamburg angerichtet haben, werden wir wohl nie vergessen. Brennende Autos und Barrikaden, schwarz-vermummte Gestalten, die Steine auf Menschen werfen, verwüstete und geplünderte Läden, zerborstene Scheiben… Aber da sind gleichzeitig auch Menschen zu sehen, die sich vor dem Hintergrund dieser Kulisse prahlerisch auf […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen