Rezept der Woche
Rezept der Woche | Rezepte

[Rezept der Woche:] Kuchenklassiker-Backrezept: Versunkener Mohn-Birnenkuchen
Schon wieder Kuchen?!

Nein, heu­te an St. Mar­tin gibt es kei­ne Mar­tins­gans! Nicht ein­mal das Rezept dafür. Statt des­sen das „Rezept der Woche“ wie­der süß und –  wie schon das letz­te Mal – wie­der ein Kuchen: „Kuchen­klas­­si­ker-Back­­re­zept: Ver­sun­ke­ner Mohn-Bir­­nen­ku­chen“ Da sehr seht ihr mal, was man mit „Zucker, Zimt und Lie­be“ alles hin­be­kom­men kann. So heißt näm­lich der Blog […]

Weiterlesen

Rezept der Woche
Rezept der Woche | Rezepte

[Rezept der Woche:] Soooo fein: Mohn-Möhren-Marmorkuchen
Möhrchensaison!

Bis ich mei­ne tech­ni­schen Pro­blem­chen mit dem Ein­log­gen ins Wor­d­­Press-Kon­­to gelöst habe, muss ich mich zwangs­läu­fig auf die Suche nach neu­en Blogs machen. Ich kann näm­lich gegen­wär­tig nicht auf mei­nen Wor­d­­Press-Reader zugrei­fen und damit auch nicht auf die Lis­te der Blogs, denen ich fol­ge. Also habe ich ein Kuchen­re­zept gefun­den, das man aus­pro­bie­ren soll­te: „Soooo […]

Weiterlesen

Bloggen | Zeitgeschehen

Blogs als Gegenöffentlichkeit
Liberal-konservative Blogs werden immer beliebter

Heu­te hat Vera Lengs­feld einen sehr inter­es­san­ten Bei­trag des Blo­g­ger-Kol­­le­gen Wolf­gang Pra­bel reb­loggt. Ich muss zuge­ben, ich kann­te „Pra­bels Blog“ vor­her noch nicht. Wolf­gang Pra­bel trägt regel­mä­ßig die Zugriffs­zah­len auf „libe­ral­kon­ser­va­ti­ve“ Blogs zusam­men. Das sind also genau jene, die sich abseits des media­len Main­streams um eine Gegen­öf­fent­lich­keit bemü­hen und Infor­ma­tio­nen und Ana­ly­sen ver­brei­ten, die man […]

Weiterlesen

Historisches | Lesezirkel | Zeitgeschehen

Hugo von Hofmannsthal: Das Schrifttum als geistiger Raum der Nation
Rede am 10. Januar 1927

„Der Pro­zess von dem ich rede, ist nichts ande­res als eine kon­ser­va­ti­ve Revo­lu­ti­on von einem Umfan­ge, wie die euro­päi­sche Geschich­te ihn nicht kennt. Ihr Ziel ist Form, eine neue deut­sche Wirk­lich­keit, an der die gan­ze Nati­on teil­neh­men kön­ne.“ Hugo von Hof­manns­thal Das Schrift­tum als geis­ti­ger Raum der Nati­on Rede, gehal­ten im Audi­to­ri­um Maxi­mum der Uni­ver­si­tät München […]

Weiterlesen

Halloween Kürbis
Catholica | Historisches | Rezepte | Zeitgeschehen

Luther und Halloween
Nicht mein (Feier-)Tag heute

Impor­tier­te Fes­te wie Hal­lo­ween sehe ich eher kri­tisch. Lei­der kann man sich ihnen kaum noch ent­zie­hen. Vor allem dann, wenn man mit Kin­dern zu tun hat oder selbst wel­che hat. So bin ich auch um das Kür­bisschnit­zen nicht her­um gekom­men und außer­dem klin­geln die Nach­bars­kin­der mit Sicher­heit heu­te auch wie­der an der Haus­tür… Hal­lo­ween kommt […]

Weiterlesen

Quitten
DIY&Upcycling | Natur&Garten | Rezepte

Fruchtleder aus Quitten im Dörrautomat und mehr
Und schon sind die Quitten wieder reif!

Der Som­mer ging wie im Flug vor­über. Die Blät­ter fär­ben sich wie­der bunt und an den Bäu­men die Quit­ten gelb. Quit­ten sind mein Lieb­lings­obst. Man kann sie bei uns auf dem Wochen­markt kau­fen. Oder man bekommt sie eben von der lie­ben Nach­ba­rin geschenkt. Das Ergeb­nis ist jeden­falls das­sel­be: Die herr­lich duf­ten­den Früch­te im Korb wollen […]

Weiterlesen

Zeitgeschehen

Es geht weiter: Nun auch „Rechtsruck“ in Tschechien
ANO 2011 gewinnt Parlamentswahlen

Von den Medi­en bes­ten­falls am Ran­de beach­tet, fan­den in Tsche­chi­en ges­tern und vor­ges­tern (20. und 21. Okto­ber 2017) Par­la­ments­wah­len zum Abge­ord­ne­ten­haus statt. In Tsche­chi­en gibt es ein aus Senat und Abge­ord­ne­ten­haus bestehen­des Zwei-Kam­­mer-Par­la­­ment. Bemer­kens­wert ist, dass die Vor­aus­set­zun­gen für eine Wahl in den Senat – der 1996 zum ers­ten Mal gewählt wur­de – die Hürden […]

Weiterlesen

Rezept der Woche
Rezept der Woche | Rezepte

[Rezept der Woche:] Risotto mit Gorgonzola, Walnüssen und Radicchio
Neuer Blog aus Leipzig

Lei­der sind Rezep­te in den von mir gefolg­ten Blogs in letz­ter Zeit nicht mehr so zahl­reich. Es herrscht Flau­te! Ande­re fal­len nega­tiv auf: Ein­hei­mi­sches Obst ver­ar­bei­ten, dass jetzt im Herbst kei­ne Sai­son hat??? Klar, wächst auch jetzt irgend­wo auf der Welt. Nur hat es eben nichts mehr mit umwelt­freund­li­chem Ver­hal­ten zu tun, wenn man sich […]

Weiterlesen