Olet lucernam!

Schöner, besser und vor allem: Wieder da!
Grab von Jacques Hamel
Catholica Titel

Märtyrer des 21. Jahrhunderts
Heute vor einem Jahr starb Jacques Hamel

Am Morgen des 26. Juli 2016, also heute vor genau einem Jahr, wurde der 85-jährigen katholische Priester Jacques Hamel am Altar der Pfarrkirche Saint-Étienne in Saint-Étienne-du-Rouvray bei Rouen mit einem Gemüsemesser ermordet. Der Mörder, der polizeibekannte Islamist Adel Kermiche, hatte seine Tat zuvor in Sozialen Netzwerken angekündigt. Zum Zeitpunkt der Tat trug er bereits eine […]

Titel Zeitgeschehen

Säuberung einer Bestsellerliste
Wie das Vertrauen in die Medien weiter sinkt

In den letzten Tagen wurde eifrig über das Verschwinden von „Finis Germania“ aus den Bestsellerlisten spekuliert. Gestern hat nun der Spiegel – konkret die zur Spiegel-Gruppe gehörende Zeitschrift „Buchreport“ – auf Anfrage von „Übermedien“ erstmals Stellung bezogen: „Finis Germania war eine Woche auf der SPIEGEL-Bestsellerliste platziert. Die Chefredaktion des SPIEGEL hat daraufhin beschlossen, das Buch […]

Familie in Berlin
Titel Zeitgeschehen

Die den Kopf nicht frei bekommen 
Für ein Kopftuchverbot an Schulen

„Spiegel Daily” setzt sich heute mit einem sehr brisanten Thema auseinander, dem Kopftuchverbot an Schulen. Genau das fordert nämlich die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes. Der reflexartig von links erhobene Rassismus-Reflex ließ nicht lange auf sich warten. Übliche Begründung: die Mädels tragen ihre Kopftücher freiwillig! Wer so etwas behauptet, mag sicherlich irgendeine Muslima kennen, auf die […]

Titel Zeitgeschehen

Medien-Flüchtlingskrise-Studie online und anderes vom Tage
Kleine Zwischeninformationen

Mittlerweile hat mich mein heimischer Laptop wieder, ich habe in Schnelldurchlauf die im Urlaub geschriebenen Beiträge nebst Photos überarbeitet und kann auch gleich noch eine Neuigkeit verkünden.  Die bereits von mir angekündigte Studie von Michael Haller zur „Flüchtlingskrise“ in den Medien ist online abrufbar. Hier der direkte Link zur pdf-Fassung Die „C-Star“, das spendenfinanzierte Schiff, das von der Initiative […]

Eichel mit Ameise
Bloggen Titel Zeitgeschehen

Wenn die vierte Gewalt im Staat versagt
Mediale Selbstzerstörung

Zu den Fundamenten eines demokratischen Rechtsstaats gehört ohne Frage die Gewaltenteilung. Zum Zwecke der Begrenzung der Macht wird die Staatsgewalt in Legislative, Exekutive und Judikative aufgeteilt. Neben diesen drei Staatsgewalten ist manchmal noch von einer vierten die Rede: den Medien („Publikative”). Diese sind keine Staatsgewalt im staatstheoretischen Sinne, sondern entziehen sich (jedenfalls im Idealfall) der […]

Lesezirkel Titel Zeitgeschehen

Skandal auf der Bestsellerliste
Ein unerhörtes Buch macht Auflage

Wer hätte das je gedacht?! Als ich vor gut 15 Jahren zum ersten Mal von einem kleinen, aber sehr wohlsortierten Verlag mit dem klangvollen Namen „Antaios” hörte, hätte ich es nicht für möglich gehalten: Eines dieser eleganten und zugleich inhaltsschweren Bücher schafft es nun auf die Liste „Sachbücher des Monats Juni” des NDR und der Süddeutschen […]

Titel Zeitgeschehen

Taharrusch in Schorndorf
Sexuelle Übergriffe nun auch in der Provinz

Das Wetter (Nieselregen) heute erzeugt bei mir zwar keine Straßenfeststimmung. Aber ich frage mich schon, ob es im Hinblick auf die persönliche Sicherheit noch vertretbar ist, an derartigen Veranstaltungen teilzunehmen. Am letzten Wochenende hat in Schorndorf eine Neuauflage der „Kölner Silvesternacht” gegeben. Hier die Pressemitteilung der Polizei: Schorndorf (ots) – Eine Widerstandshandlung und Flaschenwürfe auf Polizisten […]

Hamburg
Titel Zeitgeschehen

Weggehen – Relativieren – Verdrängen
Von der Unfähigkeit, Probleme zu bewältigen

Manchmal denke ich, ausländische Journalisten schreiben über ein ganz anderes Land als ihre deutschen Kollegen, wenn sie über Deutschland schreiben. Sie sprechen die Probleme an, die vielen unausgesprochenen unter den Nägeln brennen. Da ist vor allem die Ohnmacht von Staat und (etablierter) Politik, sobald es darum geht, Probleme anders als durch zerreden und relativieren zu […]

Catholica Zeitgeschehen

Facebook löscht Verunglimpung nicht 
"Titanic" verbreitet Hassbotschaft bei Facebook

Am 15. Juli wird Joachim Kardinal Meisner zu Grabe getragen. Noch bevor er zur letzten Ruhe gebettet wird, masste sich die schon wiederholt mit respektloser Hetze aufgefallene „Titanic” an, den Verstorbenen bei Facebook zu verunglimpfen: Einige meiner Facebook-Freunde und ich selbst haben dieses Bild bei Facebook als „Hassbotschaft” gemeldet. Mittlerweile habe auch ich eine Antwort […]

Hamburg
Titel Zeitgeschehen

Gedanken zu den „Hamburger Krawallen“
Prof. Patzelt zu den Ausschreitungen in Hamburg

Bekannt als „Pegida-Versteher” hat sich der Dresdner Professor Werner J. Patzelt in einem sehr lesenswerten Beitrag zu den linksterroristischen Ausschreitungen in Hamburg geäußert. Für ihn war die Entwicklung durchaus vorhersehbar. Auch zeigte er deutlich die Zusammenhänge zwischen Politik und Linksextremismus/Linksterrorismus auf und brandmarkt die Ausschreitungen als Angriff auf die freiheitlich demokratische Grundordnung: „Weil aber politische […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen